Warum stehe ich so auf schlanke Frauen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt keine stichhaltige Evolutionstheorie für deinen persönlichen Geschmack - und du hast es auch nicht nötig, deinen persönlichen Geschmack mit einer Evolotuionstheorie zu rechtfertigen oder überhaupt in irgendeiner Weise zu rechtfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht ist ein Produkt von PR und Modegeschmack.

Die Evolutionstheorie begründet die deutliche Taille (nicht schwanger) und eine Schlanke, aber üppige weibliche Gestalt (üppig=gut genährt=mehr Chancen auf Nachwuchs) , den Busen, das Hinterteil, das gesunde und symetrische (=schöne) Aussehen und das jugendliche (gebärfähige) Alter (also nicht zu jung und nicht zu alt). Magere haben (Evolutionstechnisch im Steinzeitalter) weniger Chancen Kinder zu Gebähren und erfolgreich aufzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst aus einem Stamm, der in einer Gegend lebte, die nur über relativ eng ausgelegte Höhlen verfügte.
Von daher entwickelte sich eine Bevorzugung schmalbeckiger Frauen, da sonst die Nachwuchserzeugung gefährdet gewesen wäre.
Frauen mit starkem Körperbau wären ungeschützt vor dem Höhleneingang gestanden, wenn der hungergeplagte Säbelzahntiger vorbeigekommen wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss man das denn?

Der Mensch hat sich in mehreren Bereichen von Selektionsfaktoren gelöst und auch in diesem Falle denke ich, handelt es sich um eine rein gesellschaftliche Prägung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher war das Schönheitsideal "Dicke Frau" = Wohlhabende Frau.
Wenn  man ganz zynisch ist kann man sagen, dass dir das über dein bisheriges Leben von der Gesellschaft so indoktriniert wurde und deshalb genau JETZT halt auf dünne Frauen stehst. Früher hätte dir die molligere Frau gefallen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist halt das Schönheitsideal, an dem sich viele ausrichten, sowohl Männer bei der Auswahl, als auch Frauen bei sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
04.03.2017, 16:55

Das ist aber noch keine evolutionsbiologisch orientierte Erklärung ...

0

Weil dann die Räume in deiner Wohnung größer aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir in einer Zeit / in einem Land leben in dem es im Überfluss Essen gibt und jeder Fett wie ein Schwein sein kann wenn er/sie möchte . In Ländern in denen es wenig Essen gibt werden fette fett fett fetti Frauen als attraktiv wahrgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kara333
04.03.2017, 23:12

Stimmt einfach zu 100%

0

Vermutlich gehst du gerne mit Knochen spielen. xD

Ne, also ich persönlich bevorzuge Frauen, die nicht zu dünn oder zu Sick sind und man als Mann auch etwas zu anfassen hat aber auch zu schauen.

Eine gut geformte Tailie suggeriert uns, das eine Frau gut Kinder bekommen kann.

Aber das liegt alles im Auge des Betrachters und wenn man vergeben ist, hat Mann am besten das was Mann auch gerne sieht, sonst kommt wahrscheinlich die Bratpfanne geflogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder Furz muss mit der Evolutionstheorie begründet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon früher gab es Prostituierte. Die waren meistens schlank. Vielleicht hängt es damit zusammen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?