warum stehe ich mir selbst im weg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe auch noch niemanden geküsst und ich denke das ich davor dann auch Angst hätte, aber du brauchst echt keine zu haben, du hast einen superlieben Freund der sich um dich kümmert und mit dem du sogar darüber sprechen kannst und der dir sogar helfen will deine Angst zu überwinden. Probiere es einfach mit ihm aus, und wenn es nicht gleich klappt so hab keine Angst er versteht das garantiert.

du findest ihn süß und hast angst vor küssen? ich hatte vor meinem ersten kuss ja auch angst, aber wenn man dann in seine augen schaut dann will man ihn doch küssen oder? tipp: atme tief durch, entspannen und leg deine arme um ihn. das entspannt erst ma bisschen...kuschelt etwas und nichts erzwingen. sag ihm das du noch zeit brauchst...wenn du es nich schon getan hast. von deiner beschreibung her denke ich das er dich schon liebt/süß findet und es wirklich ernst meint. lass es zu das du dich ihm gegenüber öffnest und erzähl ihm was von dir. und probiert es nich gleich mit nem zungenkuss...das wird bei deiner angst eh erst ma brühe..klein beginnen..also küsschen auf die wange, dann küsschen auf den mund usw....ich hoffe ich konnte dir helfen =)

lg wolfilein93

Ich denke du hast einfach nur ein wenig Angst, weil du es nicht kennst und bist ein wenig verschlossen, niemand konnte auf anhieb gut küssen, Übung macht den Meister! Es ist überhaupt nicht schlimm und er versteht es, mach dir keine Sorgen, bei mir war es genau so, ich habe den Jungen sogar gebissen beim ersten Kuss und er fand es nicht schlimm, sondern ganz im Gegenteil süß, mach dir keinen Kopf das kommt von alleine

Wahrscheilich liegt es an deiner Unsicherheit, das ist ja auch ganz normal !!!! So wie du schreibst hat er ja Verständnis dafür also genieße die Zeit mit ihm lass dich ein bisschen "führen" von ihm. Ob er es ernst meint ....... das muss dir dein Gefühl sagen, eine Garantie dafür gibt es nicht. Viel Glück

Es geht mir gerade genauso. Nur nicht in Sachen Liebe, sondern in Sachen Job ;-). Fest steht, dass wenn wir uns weiter im Weg stehen, und nichts riskieren, mit 70 irgendwann da sitzen, und fragen "Was wäre wenn?...."

Also 1. mal, wieso denkst du, dass du das nicht kannst?

Weisst du, jeder hat Angst vor dem 1. Kuss, aber da mussten wir wohl alle schon durch (: Man kann sowas lernen und du solltest keine Angst haben.

Wir können dir nicht sagen, wovor du Angst hast.

Aber was anderes. Wenn du dich öffnest, könntest du verletzt werden ja, aber du wirst sehen, dass es sehr schön ist, Liebe in sich rein zu lassen.

Er wird wahrscheinlich nicht der einzige bzw. letzte Mann sein, aber es ist immer gut, Erfahrungen zu sammeln. Vllt. wird er dir iwann wehtun, aber jetzt und hier mag er dich wirklich. So scheint es mir.. Und sowas macht dich nur stark für die Zukunft.

Und wie gesagt.. zum Kuss.. Augen zu und durch, du wirst sehen, es ist total schön und macht Spass.. ausserdem weiss er ja, wie du dich fühlst und er respektiert es und versucht zu helfen.

Lass ihn nicht gehen (:

Was möchtest Du wissen?