Warum stehe ich auf sowas... Weiß das vielleicht jemand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist zwar noch ein heranreifender Erwachsener, hast aber scheinbar schon ein sehr ausgeprägtes Sexualverhalten⁉️

Wie es dazu kommt musst Du in erster Linie selber wissen! Unterbewusst gibt es immer einen Auslöser! Hinterfrage Dich und suche danach, wenn es Dich ernsthaft interessiert...

In Deinem jetzigen Alter wird der "sexuelle Grundstein" für Dein weiteres Leben gelegt. 
Es gibt also den sogenannten Schlüsselreiz in der Kindheit.

Die Psychologie ist sich da ziemlich einig, dass die Weichen für das spätere Sexualverhalten sehr früh gestellt werden. (Erlebnisse/ Vorkommnisse aus der Kindheit!)


Du bist in der Findungsphase‼️

Und in dieser Phase wirst Du immer Momente erleben, die Deinen Trieb steuern, von denen Du Dich sehr angezogen fühlst und hast in der "Abklingphase" dann die andere Seite, des sich hinterfragen, des sich schämen usw. Das bringt die sexuelle Erfüllung mit sich... und das wird immer mal wieder so sein.

Du kannst jetzt nur mit Dir selber experimentieren und schauen wohin Dein Weg Dich führt?!? 🙄

Beziehe aber nicht alles auf Deine Sexualität, denn in Deinem jungen Alter gibt es noch so viele andere tolle Sachen....

Sollte Dich Dein "aufkommendes Thema" aber immer weiter begleiten musst Du schauen was für Dich gut und richtig ist‼️

Suche Dir ggf. Gleichgesinnte in einem entsprechenden Forum, mit denen Du Dich austauschen kannst, aber bitte lasse Deine "normale Sexualität" nicht aus den Augen‼️

Cool, dass du damit schon so gut klarkommst!

Gegen deine Vorlieben ist mein SM ja harmlos ;) Also ich hab mich nie wissenschaftlich darüber informiert, aber ich gehe davon aus es ist angeboren. Ich weiß nicht, ob das bei dir auch so ist, aber jetzt wo man seine Vorlieben kennt hatte man doch schon einige Fantasien in früher Kindheit zu diesem Thema. Es läuft bestimmt gleich wie bei Schwulen und Lesben. Bei denen ist es ja im Grunde auch eine Vorliebe - wie bei uns - und auch angeboren. Für mich gibts nur diese eine Erklärung ;)

So lange du die enstsprechenden Partner dazu findest, ist alles im grünen Bereich.

Natürlich wäre das ideal....

Aber mir geht's​ um die Frage, welche Gründe es wohl für solche Vorlieben gibt.

0
@MizukiAkashiya

Prägung während der sexuellen Entwicklung. Genetisch bedingt (?) ...wer weiß.

Ich denke selbst Freud würde dazu nur Vermutungen anstellen, würde er heute noch leben.

0

Was möchtest Du wissen?