Warum stehe ich als kleine Frau nur auf große Kerle?

12 Antworten

Jeder ist da anders, ich mag zum Beispiel gar nicht wenn ein Mann 1,90 oder großer ist, die wirken entweder so lauchig schlaksig oder wirken so überheblich, weil sie so groß sind, das gefällt mir nicht, ich mag lieber Bodenständige Kerle zwischen 175 und 185 (bin selber 170)

Das hat schon etwas mit dem Beschützt-werden-wollen auch zu tun. Zudem kann ein großer Mann Deine körperliche,geringere Größe ausgleichen.

Denk nur mal an die Küchenschränke, die er oben locker putzen kann, wofür Du (ich auch) bereits eine Leiter brauchen......gg

Ich finde dich gar nicht oberflächlich! Ich glaube dass es daran liegt dass sich eine Frau unterbewusst eher nen starken Beschützer bzw manchmal pikant gesagt sogar einen dominanten Mann wünscht (muss nicht so sein) deswegen stehst du halt als kleine süße Frau auf große muskulöse Männer. Ist nur ne Vermutung kann auch total daneben sein :D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bin selbst eine Frau (1.60m) und hatte bisher nur was mit Männern , die max. einen Kopf größer waren als ich..

Insofern stimmt es bei mir nicht.. alles >1.80 wäre für mich vermutlich zu groß.

Grüsse

Und wie wäre es, wenn er gleich groß oder nur wenige Zentimeter größer als du wäre?

0

Das liegt am weiblichen Pendant des Beschützerinstinkts. Man könnte es den "Beschützt-Werden-Instinkt" nennen.

Gruß Than

Was möchtest Du wissen?