Warum steh ich so auf Jungs die unnahbar sind und auf komplizierte Spielchen?

4 Antworten

Vielleicht hattest Du einen unnahbaren, desintersssierten Vater und willst jetzt etwas kompensieren. Kann Dir nur raten, ihn einfach zu ignorieren. vielleicht macht es Dich interessant für ihn, wenn Du ihm nicht hinterherschmachtest. Glücklich wirst Du mit ihm nicht. Warte auf den Richtigen, der nur Dich zu schätzen und lieben weiß. Alles Gute!

Stehst halt auf Spannung, sonst langweilst Du Dich evtl.. Gibt sich mit der Zeit.

ich kann dich beruhigen xd du bist nicht die einzige die das gleiche "Problem" hat wie du :D tja was ich dagegen mache... eigentlich nicht wirklich viel... immer den gedanken im hirn haben "du spielst mit mir!? Dann spiel ich jetzt mal mir dir :b"; mich nicht gleich auf einen einlassen (<- auf "distanz" sein, vorsichtig sein); wenn er mich verarscht, dann mach ich das selbe mit ihm auch lg kathi :D

Jaaa haa mach ich auch immer :D ac diese hotten bad boys verdrehen einem den kopf :D

0

Ich bin abgestumpft?

Mir kann man die allerschönsten Worte sagen, es bringt nichts. Bei mir kann man damit nicht mehr punkten. Man könnte mich mit Geschenken überhäufen, auch das bringt bei mir keine Pluspunkte. Ich spiele einfach das Spielchen mit, lass sie denken ich würde drauf reinfallen. Bis sie bei mir Anzeichen in Richtung Körperlicher Nähe machen, lass ich sie fallen als hätte ich sie nie kennengelernt, die Männer. Sprich, aus dem Auge aus dem Sinn. Zwar rennen sie mir erste Zeit dann noch hinterher, mit den Worten, ich hätte zu denen doch auch gesagt dass sie was Besonderes wären und bla bla bla und was schon nich alles * gähn * Ich schenke ihnen meine Beachtung garnicht mehr.

Ist das normal ?

Das Spiel was einst mein Ex mit mir trieb, spiele ich nun weiter ??? Ich erkenne mich nicht wieder.

...zur Frage

Freundin lügt oft, was tun?

Hallo ihr,

eine eigentlich gute Freundin bzw. Bekannte lügt mich oft an (meistens per SMS). Es sind meist nur Kleinigkeiten die eigentlich keiner Rede Wert sind, z.B. sagt sie mir, dass sie den ganzen Tag lernen müsste aber geht dann auf ein Fußballspiel oder wenn ich den Kontakt abbrechen möchte macht sie auf unschuldig bzw. sieht sich als Opfer und erzählt ihren Freundinnen wie gemein ich wäre.

An einem anderen Tag ist sie auf einer Party und schreibt mich an, sie hätte mich vermisst und oft an mich gedacht - damit ich ihr vermutlich wieder schreibe..

Warum tut die "Freundin" sowas? Tut sie es für ihr Ego? Wenn wir uns in echt sehen läuft scheinbar alles Prima oder sie lügt so gut, dass ich es nicht erkenne.

Euer TimoBimo

...zur Frage

Sie will mich momentan nicht sehen?

Wie lange ist das Momentan also der Zeitraum.?

...zur Frage

Warum hält man jemanden warm (Beziehung, Freundschaft...)?

Hallo ihr, ich bins wieder.

Heute würde mich mal interessieren warum man jemanden "warm hält"? das heißt ihr lernt jemanden kennen, ein Mädchen/Junge und macht Termine erst in 2-3 Wochen aus weil momentan ja soviel los wäre (lernen, stress, Arbeit..) dann wird kurz vorher abgesagt oder das Treffen findet statt und das nächste auch erst wieder in einem Monat usw.

Warum macht man sowas? Gerade in der Beziehungsanbahnung... Ist es da nicht schöner wenn man sich kennenlernt und so oft sehen kann wie es geht?

Viele Grüße, euer TimoBimo

...zur Frage

Warum macht ein Mann so etwas?

Ich habe vor ein paar Monaten einen Typ kennengelernt. Er ist Kassierer in dem Supermarkt, zu dem ich immer gehe, ist um die 20 und sieht echt nicht so schlecht aus. Ich bin 18. Anfangs haben wir uns nur zugelächelt und irgendwann angefangen zu flirten. Inzwischen quatschen wir auch jedes Mal noch ewig, nachdem ich schon bezahlt habe. Er zwinkert mir zu, berührt ein paar Momente zu lang meine Hand, guckt mir hinterher, sucht Blickkontakt etc... halt das übliche Flirten. Aber er schaut mich immer mit so einem bestimmten Blick an, den er nur bei mir hat. Ich will nicht sagen verliebter Blick, aber ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll. Seine Augen strahlen eben. Selbst eine Freundin von mir meinte, dass er mich anders als andere ansieht, mit mir spricht etc.

Jetzt zu dem eigentlichen Problem, sonst hätte ich euch die üblichen Merkmale von einem Flirt gar nicht aufgezählt. Ich habe heute erfahren, dass er eine fast einjährige Tochter und Frau bzw Freundin hat.

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mich doch nie darauf eingelassen. Aber jetzt sagt mir mein dummes deutsches Herz, dass es ihn nicht so schnell loslassen will.

Dazu gesagt: ich bin in Argentinien und habe mich an sich auch schon an die ganzen Machos hier gewöhnt, so dass ich normalerweise nicht mehr auf sie eingehe.

Warum flirtet er mit mir, wenn er Tochter und Frau hat? Was kann ich jetzt tun? Mich gegenüber ihm normal verhalten? Ihn zur Rede stellen? Ihn vergessen? Aus dem Weg gehen? Hat jemand Erfahrung mit Südamerikanern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?