Warum stechen im Bauch, wie Blitzeinschläge?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es ist ja okay, sich gelegentlich gesundheitliche Ratschläge im Internet zu holen. Aber bei starken Schmerzen so wie du sie beschreibst geht man für gewöhnlich zu seinem Hausarzt. Grund: es könnte etwas ernstes sein und wenn dir hier jemand einen laienhaften Tip gibt nützt dir das gar nichts. Also, Telefon schnappen, Termin vereinbaren und Onkel Doktor fragen.

An deiner Stelle würde ich die 112 wählen. Denn so etwas kann auch schon ein leichter Herzinfarkt oder Hinterwandsinfarkt sein, was man oft gar nicht so merkt. Es müssen nicht immer die Lehrbuch-Symptome sein, wie tauber Arm, oder Bruststechen. Natürlich könnte es auch der Blinddarm sein. Aber das kann hier aus der Ferne niemand beantworten, deshalb die 112 wählen!

Was es sein könnte, ist nicht relevant.

Suche schnell einen Arzt auf, bei akuten Schmerzen wähle den Notruf 112, pack schnell ein wenig Kleidung, Hausschuhe, Seife und Zahnputzzeug ein und lass Dich ins nächste Klinikum bringen.

Wenn das Stechen etwas mehr in Richtung Brust liegt und evtl. zusätzlich Deine Haut oder Augen einen leichten Gelbstich haben, solltest Du schnell zum Krankenhaus, weil dann irgendwas mit Leber oder Galle nicht stimmt.

Manchmal können auch starke Blähungen so etwas verursachen, oder es kündigt sich Durchfall an. Es kann aber auch etwas schlimmeres sein, daher ist ein Arztbesuch eindeutig empfehlenswert!

Was für eine Generation...
Anstatt zum Arzt zu gehen, weil es etwas Ernstes sein könnte, stellt man lieber erst einmal eine Frage an alle Möglichen Laien und verreckt lieber vorm Bildschirm......
Irgendwas läuft da gewaltig schief.....-.-°

Hast du deinen Blinddarm noch?

Und wieso ist bei den Tags eigentlich "Gynäkologie" dabei?
Und "Krankenschwester"?

Eventuell Blinddarm? Wenn es nicht aufhört unbedingt zum KH, ckecken lassen.

MatthiasHerz 23.02.2017, 12:16

Wenn es nicht aufhört? Was ist das denn für ein leichtsinniger und gruseliger Rat?

Sollte es tatsächlich der Blinddarm sein, was aufgrund der Beschreibung „zwischen Brust und Bauchnabel” eher unwahrscheinlich ist, dann wäre es faktisch zu spät, sobald es aufhörte und der Fragesteller trüge durch einen Blindarmdurchbruch eine tödliche Infektion in sich.

Das ist genau der Grund, warum in einem Frageforum akute medizinische Probleme ausschließlich mit einem dringenden Hinweis auf einen Arztbesuch beantwortet werden sollten.

1

Was möchtest Du wissen?