Warum startet der Toyota Aygo nicht?

4 Antworten

Salue

Es handelt sich vermutlich um ein MMT-Getriebe (automatisiertes mechanisches 5-Gang-Getriebe).

Also auf "N" stellen, ganz wichtig BREMSE DRÜCKEN und Anlasser betätigen.

Es grüsst Dich

Tellensohn

so versucht sie es ja anscheinend. sie ist ja auch mit dem Auto von Zuhause weggefahren ohne Probleme.

0
@PrincessKenny

Salue

Wenn es so nicht funktioniert, gibt es noch einen Trick. Man nehme einen 10er Schlüssel und hänge an der Batterie für einige Minuten einen der beiden Pole ab.

Damit findet ein "Reset" der Steuerung statt und der Wagen wir wieder normal starten.

Deine Mutter hat bestimmt keinen 10er Schlüssel dabei, aber manchmal findet sich jemand, der einen solchen Schlüssel hat.

Jeder Hobby-Handwerker hat solche Schlüssel, der eine oder andere Fahrradfahrer hat vielleicht sein Reparaturzeugs dabei u.s.w.

Nach ist aber dann der Gang zum Toyota-Vertreter angesagt, damit er das System prüfen kann.

Es grüsst Dich

Tellensohn

0

Weil das Auto neu ist, gibt es Gewährleistung. Also den Händler anrufen, oder die hotline von Toyota. Die kümmern dich darum.

danke. Ich bin jetzt mal mit den Öffentlichen auf dem Weg und guck selbst mal.

0

Den Hebel auf P Position stellen. Dann auf die Bremse steigen und starten. Dann müsste es funktionieren. Wenn nicht, musst du in die Toyota Werkstätte.

Wenn man in N Starten muss, gibt es vielleicht kein "P", da es sich nicht um ein Automatik-Getriebe handelt, sondern um ein Automatisiertes Schaltgetriebe. Hier gibt es Ausführungen, wo es nur D, N und R gibt.

LG

0
@roboboy

Dann musst du natürlich auf die Bremse drücken. Dann müsst es gehen.

1

Was möchtest Du wissen?