warum ständig samenerguss im schlaf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo hallocooler

Den nächtlichen Samenerguss kannst du nicht verhindern, der gibt sich erst wenn du etwas älter wirst oder mit SB beginnst.

Gruß HobbyTfz

Hallo,ich weiss zwar nicht wie alt du bist,doch wenn du ein Teenager bist,ist das völlig normal.Du kannst das nicht steuern,und es ist ein Zeichen,das mit dir alles in Ordnung ist.Das gehört bei einem Jungen zum Erwachsen werden dazu,wie für ein Mädchen,die Regelblutung.Also,du brauchst keine Angst zu haben und du musst dich nicht schämen.Es ist alles normal.LG

sicher kann er das steuern, abends onanieren.

1
@marcel2020

Sicher?????Kannst du im Schlaf etwas steuern???? Dann bist du genial.......

0
@marcel2020

Wie unten schon erwähnt, gibt es eine Theorie die nicht verkehrt klingt. Ich kann mich auch in meiner Pubertät nicht daran erinnern, dass mir sowas passiert ist.

2

Wenn du ständig Samenerguss hast, ist das nicht normal, gelegentlich ist das normal !! Alles Gute

KANN DAS DAVON KOMMEN DAS ICH VOR 1 monat mastubiert habe

0
@hallocooler

Es liegt vielleicht daran, dass schon seit 1 Monat nicht mehr masturbiert hast! Spiel mal abends 5 gegen Willi und schau was passiert.

3

Du kommst einfach beim schlafen? Das habe ich ja noch nie gehört.

Ich hab das hier gefunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Pollution

Hattest du noch nie nen feuchten Traum? Oder bist du weiblich?

0
@Mau00

Ne ich bin männlich. Mir war nie bewusst, dass sowas passieren kann oder das ich "feuchter Traum" wörtlich nehmen soll. (könnte wegen "feuchter" aber irgendwie auch für die frauen Welt gelten) Ich hab auch nie drauf geachtet oder mir ist was aufgefallen. Meiner Freundin auch nicht. Ich habe auch regelmäßig und mehrmals täglich meinen Höhepunkt, vielleicht liegt es daran. Die eine Theorie "Samenstautheorie" klingt für mich schon ein wenig logisch.

1
@ReDragon

und du hast auch noch nie hand angelegt.direkt mit 13 oder 14 GV gehabt :-)

1
@marcel2020

nö, aber mehrmals selbst Hand angelegt, wenn mir langweilig war. ;)

2
@marcel2020

Letzteres gehört ja schon dazu. Ist ja beim Sex nicht anders. Ich mach es gern am Tag 2-3 mal, so menschen gibt es halt. Gibt auch Tage wo ich mal keinen Bock hab, trotzdem bin ich fest der Meinung, dass ich noch nie im Schlaf gekommen bin.

2
@marcel2020

Warum sollte ich lügen? =) Mich kennt ja hier keiner, von daher ist mir das egal was ich hier schreibe. Andren hilft es aber zu wissen, dass sie mit sowas nicht alleine sind und es sich vielleicht vorher nie getraut haben zu sagen.

1

Vor dem Schlafen einige Male masturbieren vielleicht.

Was möchtest Du wissen?