Warum springt die Kette immer von der Säge?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo , vielleicht stimmt die Flucht des Blattes nicht ,Spiel zu groß ,dann einstellen ,wenn möglich .Kette läuft nicht sauber in Führung..War bei unserer der Fall. Identischer Fehler wie bei uns .. Viel Glück bei der Suche und Vorsicht Schnittverletzung. N.G,.

Hast Du einen Kettenspanner dran, den Du einstellen kannst, dass die Kette weniger Spiel hat?

berber54 06.09.2014, 19:16

Die Kettenmotorsäge ist von Mannesmann und hat 2400 Watt und hat nur eine Flügelschraube zum Festziehen.

0

Wenn Du weder sagst, was Du mit dem Gerät genau machst, noch was es für ein Modell ist kann man dir schwer helfen.

Kettenspanner hilft im Zweifel oder richtige Bedienung...

berber54 06.09.2014, 19:18

Damit habe ich Äste gesägt

0

diese Flügelschraube lösen und die kette spannen,schraube wieder fest ziehen. durch eine Spannschraube wird das gemacht!!!!

Was möchtest Du wissen?