Warum spricht niemand über sein Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Nein, das geht nur mich was an. 42%
Sonstiges 28%
Ja, mir ist es egal wenn es die Leute wissen was ich verdien. 28%

11 Antworten

Sonstiges

Das muss jeder selbst wissen, aber ganz schnell gibt es wegen der Gehälter miese Laune im Betrieb. Wenn ich als zwanzigjährige Berufsanfängerin, die allerdings genau die gewünschte Ausbildung hat, x Euro verdiene und mein dreißigjähriger Kollege, der die aufwändige Ausbildung nicht besitzt (und auch irgendwie nicht sonderlich qualifiziert scheint), einen Tausender mehr nach Hause nimmt, dann fördert das nicht gerade meine Lust. Eines der großen Geheimnisse ist natürlich auch die leidige Tatsache, dass Frauen immer noch gut und gerne etwa 30 Prozent im Schnitt niedriger bezahlt werden. Kannst dir vorstellen, dass das ruhige Leben der Personalabteilung und des Chefs vorbei wäre, wenn die Mädels spitzkriegen, dass Chefs Liebling und Anverwandter, der faul, großspurig und unqualifiziert sein mag, bei weitem mehr verdient - nur weil er einen für die Vitalfunktionen nicht unbedingt abdingbaren externen Appendix besitzt (und Vitamin B natürlich).

Ja, mir ist es egal wenn es die Leute wissen was ich verdien.

ganz einfach. weil nimand schlechter da stehen will als jemand anderes udn das automatisch peinlich ist

Sonstiges

Jedesmal, wenn ich gerade anfangen will, darüber zu sprechen, ist es schon wieder weg! Rentiert sich also nicht!

Sonstiges

Die Leute bekommen womöglich mit, was der Kollege bekommt, und meinen daß er was anderes verdient. Auch mit Vorgesetzten kann das so ausgehen. Für die Mitarbeiter ist es gut, wenn sie wissen, wieviel wer bekommt (was er verdient ist was anderes - so mancher den Stock), für den Chef gar nicht. So wollen die Leute nicht, daß darüber gesprochen wird, weil sie besorgt sind, daß sie Ärger mit dem Chef kriegen (und was der verdient wissen wir.)

Sonstiges

Man spricht nicht über sein Gehalt, denn der Chef will ja Verhandlungsspielraum haben, sonst müßte er allen dasselbe zahlen.

Man spricht nicht über sein Gehalt, das Geld fremder Leute geht mich nichts an, also geht mein Geld auch anderen ebenso nichts an.

Über Geld spricht man nicht, man hat es eben oder nicht.

Ja, mir ist es egal wenn es die Leute wissen was ich verdien.

Die Geheimniskrämerei ist typisch Deutsch

Nein, das geht nur mich was an.

Muss ja nicht jeder wissen, dass ich für Geld arbeiten gehe, wo Andere nicht einmal aufstehen.:-)

Nein, das geht nur mich was an.

Firmen tun es um Neid vorzubeugen und ich auch...LG

Sonstiges

keine Ahnung, vielleicht um Klassenunterschiede und Vorurteile entgegenzuwirken

Nein, das geht nur mich was an.

dann weiß doch gleich jeder das man zu wenig bekommt :)

Sonstiges

Regt zum klauen an, wenn jemand viel verdient.

Was möchtest Du wissen?