warum spricht mich fast nie ein mann an?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das musst du jemanden fragen, der dich kennt und erlebt. Wahrscheinlich trägst du deinen Oberplan (nicht angesprochen zu werden) so spürbar mit dir herum, dass sich niemand auf einen unverbindlichen kleinen Plausch mit dir einlassen möchte. Kleidung, Schminke und Aussehen spielen dabei sicher die geringste Rolle. Es sind wahrscheinlich deine Aura, deine Ausstrahlung, deine Miene, die im Vorfeld eine mögliche lockere Kontaktaufnahme als dumme Idee erscheinen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Madame :D

Hier scheinst du ja keine Schwierigkeiten zu haben zu kommunizieren. Das kannst du aber noch üben, wenn ich hier nämlich lese, dass Leute die dir einen Rat geben und dir helfen möchten von dir angezickt werden, muss ich mich doch über dich wundern.

Womit wir schon fast beim Thema wären, sei freundlich zu den Leuten und die Leute sind auch nett zu dir. ;) Sei offen und verkrampf dich nicht. Versuch interessanten Menschen positive Signale zu geben, auch wenn du schüchern bist und ein Schisser ( nicht bös gemeint).

Du musst nicht wie ein Honigkuchenpferd grinsend durch die Pampa wackeln oder jede Anmache, sei Sie noch so plump freudig strahlend erwidern und dem Tpyen mit dem dümmsten Spruch des Abends gut finden und mit ihm reden ;)

Generell mal: Warum müssen dich Männer eigentlich umbedingt ansprechen? Brauchst du dringend einen Freund?

Die Antworten sind doch eher Nein.

Aber wie eine Schaufensterpuppe rumstehen, nicht reagieren und auf den Traumprinz auf weißen Roß warten?

Dann besorg dir mal einen Stuhl und ausreichend Essen und Trinken, dass kann dauern. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

sicherlich sind Männer manchmal auch unsicher und warten auf ein Zeichen von der Frau. Falls du nächstes mal bermekst, dass dich ein Mann etwas länger als normal anschaut, dann könntest du ihn anlächeln. Dies wäre ein Zeichen dafür, dass du nicht ganz abgeneigt bist und der Mann würde sich vielleicht auch eher trauen dich anzusprechen :-)

Ich bin mir sicher, dass du etliche tolle Eigenschaften an dir hast- lerne sie zu schätzen und wenn es darauf ankommt, sie gekonnt ins Szene zu setzen... mit der Zeit wird es dir leichter fallen deine Unsicherheit abzulegen- deine Ausstrahlung, wie bereits unten erwähnt,wird sich verändern- so wirst du auch anders wirken!

Alles liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann das in gewisser weise auch verstehen ... ich kann aber auch nicht mit anderen menschen einfach so reden ich weis gar nicht was ich sagen soll ... wenn sie mir vorgestellt werden dann habe ich kein problem damit aber einfach so ... menschen die ich nciht kenne ? nein, leider nicht ... ich würde gern menschen kennenlernen ... neue freundschaften haben ... menschen mit denen man schreiben kann oder sich unterhalten kann ... aber das geht iwi nicht ... ich bin nicht der typ der einfach so drauflosrennt wie als gäbe es kein morgen mehr :0 manchmal beneide ich die möchtegern machos :3 aber heh .. da scheine ich wo doch nicht allein zu sein xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieles was hier geschrieben wurde stimmt. Es ist nicht nur das Aussehen, man muss auch etwas Ausstrahlen. zB das man zu einem Flirt bereit ist. Es reicht da auch manchmal einfach ein Lächeln und man wirkt ganz anders. Männer sind auch nur Menschen, und nicht weniger unsicher als du. Effektiver wäre es eh, wenn du an der Schüchternheit arbeitest und auf Männer zugehst. Dann musst du nämlich nicht warten. Übung macht die Meisterin! Nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut auszusehen hat nicht nur mit Mode, einer guten Frisur und sich Schminken zu tun. Das tun doch die meisten Frauen! Also ist es absolut Nichts besonderes! Wir Männer sind das gewöhnt und deshalb achten wir gerne auf die Sachen, die ihn nicht "tunen" oder "hübscher Aussehen" lassen könnt.

Zum guten Aussehen gehört, und das noch vor Mode, Frisur und Schminke: Eine gute Figur (oder gute Proportionen). Viele Männer werden das abstreiten, oder das Gegenteil behaupten... Das liegt leider an der heutigen Zeit ;-) Aber die Klassiker: Taille, Beine, Po, Schultern, Füße sind nachwievor wichtig und machen eben den Unterschied aus, gerade weil wir Männer schon wissen, dass wirklich viele Frauen eine tolle Frisur, sie gut gekleidet und auch schön im Gesicht geschminkt sind, so schauen wir (auch wenn wir es abstreiten) auf die Partien, die Frauen wirklich voneinander unterscheiden und wo sie nicht so leicht mogeln (aufhübschen) können.

Auch wenn das 2 von 3 Männern abstreiten werden, das sage ich dir gleich voraus, ist das nur ein Ergebnis unserer Gesellschaft (oder auch falscher Charm, Respekt, Schönreden), die wieder - völlig romantisch - an die "wahre Liebe" glaubt.. Doch in Wirklichkeit sind gaaanz viele Menschen in Deutschland Single und kinderlos. Würden wirklich alle Menschen, die behaupten das Äußere sei ihnen egal, aktiv eine Beziehung eingehen oder auf Partnersuche, dann hätten wir ja viele Pärchen, oder gar einen Babyboom. Dem ist aber nicht so.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liara220
02.02.2016, 20:41

was nützt eine tolle Figur, wenn der Charakter für den Mülleimer ist ? ausserdem bin ich nicht fett (1,62 & 51kg ) normale Figur,normaler po,normale füsse..! der mann sollte zudem nur dort ansprüche stellen,wo es gerechtfertigt ist. ein 150kg schwerer mann mit Hakennase sollte keine 90 60 90 model Figur mit perfekten Proportionen und gesicht erwarten !

0

Das kenn ich auch. Früher war ich auch extrem schüchtern und konnte keine vernünftige Unterhaltung mit einem Mann führen. 

Das Ding ist halt, dass die Männer das spüren, wenn man sich unsicher ist. Was ich gelernt hab ist, dass es extrem krass von der Ausstrahlung abhängt.

Du solltest dir erstmal sicher werden mit dir selbst. Fang an in Bars zu gehen, um Spaß zu haben und nicht, um Männer kennen zu lernen. Das nimmt den Druck von dir und das merken Außenstehende auch. 

Glaub mir, das wirkt Wunder! ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja nur weil du auf deinem ausehen achtest heist es nicht das du auch hübsch bist dazu müstets du ein bild posten...

wen du wirklich hübsch bist da ist shcon das problem  viele männder haben angts for hübschen frauen oder denken die werden eh sooft angemacht da hbe ich garkeine changse endweder ergreifst du mal die initative und sprichst einen mann der dir gefällt an oder du wirst damit leben müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liara220
29.01.2016, 13:53

ich bin hübsch ;) Muss dir das aber nicht beweisen!

0

Wenn du auf ein Flirten nicht reagierst nützt dir auch die geschmackvolle Kleidung und in Szene gesetzte Schminke nichts und das beantwortet auch die Frage warum Männer nicht näher auf dich eingehen.

ansprechen ist aber Männersache.

Auch das ist ein Trugschluss. Du willst eine Beziehung dann wirst du dich auch in Bewegung setzen müssen und nicht darauf warten, dass andere aktiv werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne über deinen Schatten zu springen. Wir Kerle warten doch auch auf Signale von euch Frauen. Denn wir haben oft Schiss dann dumm dazustehen ;)

Also wenn eine Frau auf mich nicht reagieren würde, dann gebe ich auf, das ist doch ganz klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist ein Mann genauso unsicher und versucht die Unsicherheit erstmal mit einem flachen Spruch zu überspielen.

Wenn du mit einem lemonface reagierst, geht er natürlich weiter. Jeder hat eine andere Art seine Unbeholfenheit zu überspielen. lächel doch mal zurück, wenn r dir gefällt und schau, was passiert.

Vielleicht machst du einen so unnahbaren Eindruck, dass sich keiner richtig traut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du anmachen und ernsthaft angesprochen werden nicht voneinander unterscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?