Warum spricht meine Tochter mich oft mit meinem Vornamen an?

3 Antworten

Weil Deine Verwandten Dich nicht mit Mama ansprechen sondern mit Dilan. Bevor mein Bruder auf der Welt war, habe ich meine Eltern auch nur mit dem Vornamen angesprochen, weil sich meine Eltern nicht gegenseitig mit Mama und Papa angesprochen haben. Das ist der ganz normale Nachahmungstrieb.

Ist sie noch klein? Dann plappert sie einfach nach wie die Verwandten dich nennen. Das ist ganz normal.

Frag sie doch einfach? Sprechen kann sie ja anscheinend, da kann man sich dann auh mal mit dem Kind unterhalten und diskutieren.

Ich habe es noch nie ausprobiert aber ich denke mit einer 4 Jährigen zu diskutieren ist ziemlich sinnlos 😁😁

0

Das sagt ja schon alles.

1

warum heißt Fleischkäse Fleischkäse und hat das Wort Käse und Fleisch darin?

warum heißt Fleischkäse Fleischkäse und hat das Wort Käse und Fleisch darin?

...zur Frage

Kann ich meinen Vornamen ändern lassen wenn er mich an meine Vergangenheit erinnert?

Also im höchstenfall werde ich bald in ein Heim kommen und da wollte ich Fragen ob ich meinen Vornamen ändern lassen kann weil er mich an meine Familie erinnert (Heiße Mona und mit den Namen verbinde ich die schmerzen die mir hinzugefügt wurden körperlich als auch seelisch) Ist das ein Grund warum ich ihn ändern lassen könnte?

...zur Frage

Eltern mit Vornamen ansprechen?

Ich hab eine Bekannte , deren Kinder(5 + 8Jahre) sprechen sie nicht mit Mama an , sondern mit Vornamen, da sie nur eine entfernte bekannte ist , gab es noch keine passende Situation um sie zu Fragen warum sie das so handhabt?

Hättet ihr eine Idee, warum?

Ich finde das nicht schlimm , aber ich frage mich halt warum?

...zur Frage

Lehrer spricht nur manche mit Nachnamen an?

Manche spricht er mit Vornamen an und mich und vielleicht noch 2,3 andere spricht er immer mit Frau /Herr + Nachname an ...warum macht er das ( er ist eigentlich ein recht lustiger Lehrer)

...zur Frage

Stieftochter möchte mich mama nennen?

Hallo zusammen , folgende Situation: Ich lebe schon seit einigen Jahren mit meinem Partner und unserer gemeinsamen Tochter zusammen. Mein Partner hat noch eine ältere Tochter mit seiner exfreundin. Vor einem Jahr ist diese bei uns eingezogen. Ihre Mutter ist damals in eine 300 km entferne stadt gezogen da sie dort einen neuen Mann kennen gelernt hat. ( Tochter wollte dort nicht mit kommen da sie hier ihr gewohntes Umfeld hat). Seit dem kümmert sich ihre Mutter nicht sonderlich oft um sie. Ruft vielleicht alle 4 Monate einmal an und hat sie in diesem Jahr auch nur einmal gesehen. Jetzt möchte seine Tochter mich mama nennen. Ich bin in diesem Thema hin und her gerissen. Eigentlich habe ich überhaupt nichts dagegen denn ich liebe sie wie mein eigenes Kind. Allerdings möchte ich der leiblichen Mutter nicht den platz streitig machen oder das Verhältnis noch mehr zerstören. Hat jemand schon mal eine ähnliche Situation erlebt und Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Warum werde ich ständig mit dem Familiennamen angesprochen?

Hi, ich bin 16, männlich und gehe auf ein Gymnasium. Bei uns spricht sich immer jeder mit dem Vornamen an, nur bei mir ist das nicht der Fall. Ich werde mit dem Familiennamen angesprochen, möchte aber mit meinem Vornamen angesprochen werden. Sogar Mädchen sprechen mich mit meinem Familiennamen an. Wie kann ich meine Mitschüler dazu bringen mich mit dem Vornamen anzusprechen? Möchte meine Mitschüler aber nicht fragen, ob sie mich mit meinem Vornamen anreden könnten, weil mir das extrem peinlich wäre. Danke im vorausfür eure, hoffentlich hilfreichen, Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?