Warum spricht man von den "7 Königslanden, obwohl Westeros südlich der Mauer aus 9 "Königslanden" besteht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aegon der Eroberer und seine Nachfolger eroberten mit Hilfe ihrer Drachen die sieben unabhängigen andalischen Königreiche von Westeros und formten so ein riesiges und mächtiges neues Reich. Die unabhängigen Königreiche waren vor der Eroberung:


Das Königreich des Nordens (Norden)

Das Königreich von Berg und Grünem Tal (Grünes Tal von Arryn)

Das Königreich der Inseln und Flüsse (Flusslande) und (Eiseninseln)

Das Königreich vom Stein (Westlande)

Das Königreich der Weite (Die Weite)

Das Königreich der Sturmlande (Sturmlande)

Dorne (Dorne)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?