Warum spricht man bei Parkinson-Erkrankten vom "Salbengesicht" und nicht vom "Salbenkörper"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil es im Gesicht, respektive auf dem Kopf die meisten Talgdrüsen gibt. Der Talg hat die Funktion, das einzelne Haar zu fetten. Die meisten Haare gibt es auf dem Kopf. Talg hat auch eine Schutzfunktion für die Haut, das Gesicht ist am meisten der Witterung ausgesetzt. Daher haben Kopf und Gesicht die meisten Talgdrüsen.

weil die Talgdrüsen im gesicht eben nur übermässig produzieren ,nicht alle drüsen am ganzen Körper. Bei anderen krankheiten ist es doch auch so wie bei Akne z.Bsp. ;die sitzt bevorzugt am oberen Rücken und im gesicht.

Was möchtest Du wissen?