Warum spricht man bei der Geld Karte von einer elektronischen Geldbörse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann einen Geldbetrag auf der Karte speichern. Aber Quick wird scheinbar nicht mehr so oft von den Kassen unterstützt, durch kontaktlose Zahlungsmethode ersetzt

weil du auf den Chip, Geld aufladen kannst, ähnlich einer Geldbörse in der du auch Geld stecken kannst. 

Du nutzt diese Karte wie eine Geldbörse. Geld aufbuchen = Geld in Börse stecken. Dann beim Einkauf damit bezahlen. Du kannst aber nur soviel ausgeben, wie du vorher aufgebucht hast = solange in der Börse noch Geld drin ist.

Weil man da auch kleine Beträge ratzfatz mit bezahlt.

Was möchtest Du wissen?