Warum spricht ein Chef mit seiner Angestellten über intime Angelegenheiten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 Keine Ahnung wie lange du schon bei ihm bist, aber da es dir unangenehm ist, denke ich es ist ein Thema, welches angesprochen werden muss.
Würde es ihm direkt sagen. Nur weil er dei Chef ist, heißt das net, dass du deinen Mund halten musst.

Evtl. kommt er in 2-3 Wochen auf die Schiene wir können ja mal was machen usw. - mal davon ausgehend das er net 60 und du 20 bist. x) wobei..hats sicher auch scho gegeben.

Ich arbeite seit 1,5 Jahren bei ihm. Er war von Anfang an etwas anzüglich, doch in letzter Zeit ist es viel schlimmer geworden!

Er ist übrigens schon 68, ich bin 40.

0
@Novatova

Deine Wahl. Weiter grämen oder etwas dagegen unternehmen. 

Die Macht hast nur du. 

"Do not live bowing down. You must die standing up."

1

Sag es ihm das du es nicht möchtest.

Sprich es an dass er dies unterlassen soll .

Wenn das so einfach wäre.

Er mag es nicht, wenn man versucht, ihn zurechtzuweisen.

0
@Novatova

Das ist völlig egal. Die Welt dreht sich nicht nur um ihn. Das ist das A und O von Kommunikation und sozialem Umgang.
Nicht immer nur Bauch pinseln, sondern Mund aufmachen, wenn es die Situation mal erfordert.
Es ist außerdem kein Zurechtweisen, da es DIR unangenehm ist und du nichts davon hören willst. Du sagst ihm genau das. 
Also net in etwa: "Über solche Themen redet man net also unterlassen Sie das bitte." sondern etwa so> "Sorry aber mir ist das unangenehm über so ein Thema auf der Arbeit zu sprechen oder davon zu hören."

1

Dann sprich mit dritten darüber .

0
@Charlieee001

Aber mit wem?

Mit Kollginnen kann ich nicht darüber sprechen.

0

Mit deiner Mama zum Beispiel ..

0

Denke beim Mastrubieren an meine Therapeutin trotz Freundin?

Hallo. Ich habe eine feste Freundin mit der ich eine Beziehung führe und Ich gehe zur Therapie. Meine Therapeutin ist mein Typ Frau dennoch ist sie in meinen Augen keine richtige Schönheit und deutlich älter wie ich. Wir reden sehr offen auch über Sex. Sie redet gerne darüber weil sie es immer wieder zum Thema macht genauso wie ich wenn ich über die Beziehung rede weichen wir manchmal ab ...Meine Therapeutin ist sehr lässig, offen in der Wortwahl es spricht mich sehr sehr an so ein Gespräch. Sie hat etwas Geheimnisvolles ..wie sie dann so leicht guckt, mich intime Sachen frägt und dann doch sehr diskret und direkt bleiben versucht ..das Sie Wort wird dann schnell unter dem Teppich gekehrt wenn sie so in ihrem Element ist :D..für meine Freundin steht Sex nicht an erster Stelle für die gehört es dazu aber ja das war schon immer so bei ihr. Ich habe es akzeptiert, mastrubiere halt dann sehr häufig und meine Gedanken schweifen in letzter Zeit immer mehr zu meiner Therapeutin der naive Blick fällt mir ein , und in meinen Gedanken kommt es zu verboten, indiskreten Handlungen..immer verbunden mit der Erinnerung der letzten Stunde noch viel weitergeführt. Es macht mich sehr an. Danach bin ich sehr verunsichert. Was ist los mit mir warum mach ich das? Ich zieh mich auch schicker an unbewusst viel mir letztens auf als für meine Freundin. Dabei liebe ich doch meine Freundin und doch sind die Gedanken ständig bei dieser Reifen Frau sie wirkt so geheimnisvoll auf mich wie als wär sie eine wahnsinnige H... zu Hause ..so viel Fantasie ihre indirekten Anspielungen machen mich verrückt ..was soll das ? Was ist mit mir passiert ?

...zur Frage

Nietzsche Nihilismus: Welches Werk drückt am besten seine Definition von Nihilismus aus?

Ich muss meine Seminararbeit über Nihilismus schreiben und will mich auf ein Werk von Nietzsche beschränken, das seine Definition von Nihilismus am besten verkörpert... Gibt es da eins? Oder verkörpern alle Werke von ihm den Nihilismus gleich? Wäre mir eine große Hilfe, wenn mir ein Kenner antworten könnte.
Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

sex mit einem mädchen( lesbisch)

heio, und zwar hab ich mich schon sehr lange immer wieder gefragt ob man behaupten kann , sein erstes mal gehabt zu haben, wenn man als mädchen mit einem anderen mädchen geschlafen hat. denn bei homosexuellen nennt man es ja auch sex , und selbst beim "normalen" geschlechtsverkehr spricht man bei einem jungen vom " jungfräulichkeit verlieren" auch wenn er kein jungfernhäutchen hat dass reißt. :)

das ist eine sehr ernstgemeinte frage, also bitte antworten,

...zur Frage

Kann ein Chef ein väterlicher Freund sein?

Liebe Community,

ich (Mitte 40) arbeite als Schreibkraft auf Minijobbasis und habe es schon desöfteren so empfunden, dass mein Chef (70) sich zu sehr in das Privatleben seiner Angestellten einmischt, auch in meins.

Heute sagte er mir, dass er sich als väterlicher Freund für mich sehe. Schließlich könne ich seine Tochter sein. Dabei möchte ich das nicht einmal. Denn es bedeutet, dass er privates von mir wissen will und auch (zu) persönliches von sich erzählt.

Auch versucht er, mir irgendwelche Dinge einzureden, weil er meint, dass es eben so richtig ist. Er meinte z.B., dass mir wohl einfach jemand zum Reden fehle. Vielleicht auch der Sex, der in meinem Alter ja noch wichtig sei. In seinem Alter sei Geschlechtsverkehr nicht mehr von Bedeutung und für ihn sei küssen, streicheln und in den Arm nehmen wichtiger.

Ich finde solche Gespräche einfach zu persönlich! Auch sehe ich es so, dass man zum Chef eine freundliche Distanz einhalten sollte und er sich nicht in der Rolle eines väterlichen Freundes sehen sollte, dem man sich voll anvertraut.

Was meint ihr dazu?

LG Karianda

...zur Frage

Drang zum finanziellen Erfolg mit eigener Unternehmung?

Guten Abend liebe Internetgemeinschaft,

Ich beginne gleich direkt mit meinem Anliegen.

Seit ich mich erinnere respektive seit meiner Kindheit verspüre ich den Drang, mich mit einer eigenen Webpräsenz (in Form eines Webshops zb.) selbstständig zu machen und soviel Geld, wie nur irgendwie möglich zu erwirtschaften.

Ich denke das ich hier nicht ganz "normal" ticke, da ich auch im Alltag kaum an etwas anderes denke, als wie ich möglichst schnell, möglichst viel Geld verdienen kann.

Für einen Außenstehenden mag sich dies alles bestimmt etwas komisch anhören, wobei ich eigentlich ein ganz normales Leben lebe. Ich arbeite als Elektriker und die Arbeit macht mir enorm viel Spass, besonders das handwerkliche gefällt mir sehr gut.

Trotzdem lässt mich dieses ganze Thema nicht in Ruhe, was mich nun auch zum Kernpunkt meiner Frage bringt: Wie werde ich mit einem Webshop erfolgreich, so dass ich gut bzw. sehr gut davon leben kann?

Kenn sich hier jemand mit dem erstellen eines erfolgreichen Webshop's aus?

Vielen Dank

...zur Frage

Wieso macht mein Penis nicht mit?

Hallo Leute

Ich weiß, es gibt bereits gefühlt 10 Millionen mal diese Frage, aber irgendwie hab ich mein Problem darunter nicht gefunden, beziehungsweise keine Lösung.

Ich (20) bin seit einigen Wochen verliebt und habe wahnsinnige Angst, dass ich, wenn wir Geschlechtsverkehr haben (und die Chancen stehen gut), keinen hoch bekomme. Im Prinzip begann es damit, dass meine Ex-Freundin, von der ich mich vor einem halben Jahr getrennt habe, mir jeglichen Geschlechtsverkehr verweigert hat (und wir waren 3 Jahre zusammen!). Ich liebte sie sehr, aber nach 2 jahren hab ich es dann nicht mehr ausgehalten und es ging mir ziemlich schlecht. Nach 2,5 Jahren wollte sie es dann mal versuchen, ich hatte jedoch überhaupt kein Bedürfnis mehr danach mit ihr Geschlechtsverkehr zu haben. So hab ich mich dann durch das letzte halbe Jahr gequält und mich dann schlussendlich getrennt. Schlagartig hab ich mich besser gefühlt, jedoch hatte ich, seit ich gemerkt hatte, dass ich eigentlich keine Lust mehr auf Geschlechtsverkehr mit ihr hab, auch so kaum mehr Lust auf Selbstbefriedigung. Vielleicht hängt das auch damit zusammen, dass ich noch zusätzlich ein paar seltsame Sexualpräferenzen habe, auf die ich nicht näher eingehen möchte, außer, dass sie in der Realität nicht durchführbar sind, auf die ich jedoch verzichten kann.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich an sich keine Lust auf Selbstbefriedigung habe, es jedoch schaffe, wenn ich es will, außer zu der einen Dame, in die ich mich verliebt habe! Mein Penis blockiert dann einfach. Das macht mich total fertig, vor allem, da meine Angebetete immer wieder davon spricht, dass sie unglaublich gerne Geschlechtsverkehr haben würde (wir sind übrigens beide noch Jungfrau), und sich für nicht sexuell attraktiv genug findet, weil ich keinen Steifen habe, wenn sie bei mir ist (die, mit denen sie vorher dates gehabt hatte, scheinen meistens einen bekommen zu haben). Jetzt hab ich wahnsinnige Angst, dass ich keinen hochbekomme, wenn wir sex haben wollten, wenn schon nicht mal die Selbstbefriedigung hinhaut, zumal ich nichts lieber tun würde als Geschlechtsverkehr mit ihr zu haben, aber mein Penis macht einfach nicht mit!

Beim Arzt war ich bisher noch nicht, Potenzmittel... Naja ich bin erst 20... Gibt es irgendeine Möglichkeit, da was zu tun? Ernährung umstellen (Ich bin Vegetarier, esse viel Obst und gehe drei mal die Woche ins Fitnessstudio, weil ich ziemlich untergewichtig bin, ich rauche nicht und trinke in letzter Zeit selten bis gar nicht) oder vielleicht irgendeine Muskulatur trainieren? Oder kann man sowas vielleicht hypnotisieren? Vielleicht kann mir ja jemand helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?