Warum sprechen so viele kleine Inseln Englisch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

England war seit Elisabath I eine Seefahrernation. Da ist es ganz natürlich, dass auf ihren Handelswegen auch vielen kleine Inseln lagen, wo sie Station machten bzw. Handelsplätze einrichteten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Warum sprechen so viele kleine Inseln Englisch?"

Ich stelle mir da das Geplauder der Inselchen eines ganzen Archipels vor .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, daß die englischen Schiffe die Inseln besucht haben. Andere Völker kamen da nicht vorbei, weil sie nicht so eine große Flotte hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, viele davon waren über lange Zeit britische Kolonien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?