Warum sprechen so viel Leute diese Sprachen?

 - (Schule, Sprache, Englisch)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die ersten beiden werden in den bevölkerungsreichsten, größten Ländern der Welt gesprochen. Die folgenden, weil die in der Zeit der Kolonialisierung ein großes Gebiet für sich beansprucht haben: Nordamerika, Australien, Indien z. T. bzw. Süd- und Mittelamerika.

Arabisch wieder, weil alle zum Islam gehörigen Länder arabisch sprechen und russisch, weil es ein großes Gebiet ist, was früher alles zu UdSSR gehörte oder unter deren Verwaltung war.

Portugal hatte ebenfalls große Kolonien (Brasilien z. B.)

Was möchtest Du wissen?