Warum sprechen die Mädels selbst nie die Jungs an?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil die meisten Mädels noch wie vor 100 Jahren leben: Der Mann muss immer derjenige sein, der die Mädels anbaggert.

Es wird in den Medien zwar immer von einem großen Umdenken gesprochen, aber in der Realität, macht das doch keine Einzige.

Außerdem wenn du in Deutschland wohnst, dann sage doch du bist Deutscher, ein Araber bist du wenn du in Arabien wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrederikNL1
14.07.2017, 08:58

Also ich wohne und studiere in Deutschland aber habe nicht die deutsche Staatsangehörigkeit, aber ich bin assimiliert und liebe Deutschland vielmehr als manche die hier geboren sind und ich würde meine Staatsburgerschaft gegen die deutsche tauschen wenn die Zeit dazu kommt ;-) ich bin grundsätzlich gegen die Doppeltstaatsbürgerschaft.

Wenn ich sage ich bin Araber meine ich lediglich wie die Menschen mich betrachten vom Aussehen her, dass ich nicht blond bin etc.

Aber von Kultur her passe ich hier vollkommen, und ich trinke manchmal auch gerne und mir schmeckt Schweinefleisch auch :-))

0

Was möchtest Du wissen?