Warum splittern meine Fingernägel trotz Nagelhärter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann auch einen Mangelerscheinung sein. Die gesamten Schönheitsmittelchen für Fingernägel sind heute, so weit ich weiß, nicht mehr gerade schädlich- deshalb liebt der Verdacht eines Mangels näher.

Vermute ich auch.DH LG Sikas

0

Guten Morgen!
Du vermutest wahrscheinlich schon richtig: der Nagellack-Entferner. Selten sind es die Lacke, ausser sie sind wirklich von schlechtester Qualität. Nimm den mildesten Nagellack-Entferner, den Du bekommen kannst, auf jeden Fall ohne Aceton, idealerweise sogar ohne Lösungsmittel, aber dafür mit Ölen.
Zum Aufbau von außen eine Nagelcreme, die geschmeidig hält und rückfettet, zunächst mal täglich abends, am besten vor dem Zubettgehen, je Nagel eine kleine Menge auftragen und verteilen, über Nacht einziehen lassen, mind. 4 Wochen.
Zusätzlich den Nagelhärter weiterverwenden.
Noch Fragen? Gerne schreiben!
Liebe Grüße,
Sylvia Bressel
www.nagellack-shop.de

Versuch es mit Zitronensaft, in den Du die Fingernägel mehrere Tage für ein paar Minuten tauchst.

Ich weiß nicht, was Du für einen Nagelhärter nimmst, aber seit ich Microcell benutze, hab ich extrem harte Nägel, die weder brechen noch splittern.

Mein Blutbild war übrigens absolut o.k. - der Nagelhärter wirkt nur auf Mangelerscheinungen der Nagelstruktur.

0

Haut ,Haare ,Nägel von Amway ist sehr gut. Eigene Erfahrung. Google mal wo die nächste Beraterin in deiner Nähe sitzt.

Der Nagellack Entferner ist das was die nägel kaputt macht. Und Nagelhärter hält auch nicht was er verspricht. Was hältst du denn davon deine NaturNägel mit Gel zu verstärken? ( http://www.dasnagelforum.de/gelnaegel.html )

Was möchtest Du wissen?