Warum spielt niemand mehr Corki bzw. Warum wurde er so hart generft?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich sehe Corki immer öfters in der Letzten Zeit und durch den Ashe und Jhin nerf ist er besser dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOJOXD2
02.09.2016, 15:31

Find Ich gut

0

Er hatte vorher 10% seiner AD als zusätzlichen True-DMG (On-Hit). Er war früher mit Graves die häufigstgespielten ADC's, weil sie den stärksten Burst hatten. Dadurch, dass er jetzt einfach mehr magischen Schaden macht als normalen fällt er außerdem in der Rolle des ADC's ab. Seine Range ist mit 550 auch nicht sonderlich hoch.

Es gibt außerdem Champions, die einfach seine Rolle meiner Meinung nach besser erfüllen. z.B. Ezreal ist ähnlich wie Corki ein Pokelastiger Champ, macht aber mehr Schaden, da sein Q On-Hit-Effekte auslöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze, da er als adc durch den magischen schaden, und durch die trinity force Veränderungen als adc nicht mehr mithalten kann. Warum er generft wurde... ka^^ Ich persönlich mag Corki sehr gerne
LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den Jhin, Sivir und Ashe nerfs ist Corki wieder ein bischen besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOJOXD2
02.09.2016, 07:11

#MakeCorkiMetaAgain

0

Corki wurde generft weil er OP war, jetzt ist er wieder verdammt schwach und wird deshlab nicht gespielt, kommt im Moment aber wieder ein wenig zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOJOXD2
03.09.2016, 13:33

Ja aber man müsste ihn doch nicht overnerfen..

0

Er wurde recently wieder gebufft und ist viable wenn du Bock auf ihn hast spiel ihn, Meta adcs sind momentan aber andere :) glhf (bin Master Tier)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XRagon
02.09.2016, 13:07

Die adcs geben sich aktuell nicht viel bis auf Kalista die nicht so gut ist aber sonst bewegen sie sich alle so ziemlich auf Augenhöhe.

0

Was möchtest Du wissen?