Warum spielt man z.B. Karma nicht im Jungle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jungle erkennt man in LoL schnell am Kit.
Meistens beinhaltet dieses Kit aoe dmg, sustain, extra dmg gg monster undso ähnliches.
Probiers doch mal aus mit Karma zu junglen. Du wirst schon am 2ten spätestens 3ten Camp Schwierigkeiten bekommen ganz zu schweigen von der Clearspeed. Im Grunde kannst du es machen, aber der gegnerische Jungler kann dich sehr leicht invaden und töten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell kannst du alles im Jungle spielen, ist dann halt nur die Frage ob es erfolgreich ist oder nicht.

Ich selbst habe auch schon (erfolgreich) Lulu und Janna im Jungle gespielt. Macht Laune mal was Außergewöhnliches zu spielen.

Probier einfach aus wonach dir ist, du solltest nur deine Runen und Masteries dann dementsprechend anpassen.

Viel Erfolg. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Junglern gibt es viele Eigenschaften, und ein paar davon muss ein Champ einfach besitzen, damit man ihn junglen kann. Dazu gehören Clearance Speed und damit verbunden survivability (Beispiel Udyrs W, Lee Sins W, Xins W etc). Auch muss ein Jungler Movement Speed/Gapcloser für gute Ganks und eventuell engages im lategame haben. Karma ist was die clearance angeht im early einfach zu schwach, sie würde ohne perfekten pull den ersten Buff wahrscheinlich nicht mal schaffen. Da sind andere mages im jungle besser aufgehoben, wie z.b Diana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist alles möglich. Ich denke es ist gar nicht mal so schwierig, allerdings gibt es verschiedene Risiken.

1. musst du sehr gut Kiten können mit ihr (bevor die Minions Aggro verlieren Schild auf dich selbst und in die andere Richtung, ich kann mir vorstellen, dass du dann relativ wenig Schaden nimmst)

2. müsstest du in deine Runen AS reinnehmen, da du mit deinen Spells zu wenig Schaden machst (und über AA clearen). Das passt allerdings nicht zu Karma, da sie über AP skaliert

3. der Clearspeed ist sehr gering

4. du kannst leicht gecounterjungled werden

5. deine Ganks sind nicht sooo stark, nur dein W hat hard-cc und den kann man interrupten

Ich denke es gibt auch noch mehr Gründe. Aber probier es ruhig aus, ich hab schon Challenger in Korea gesehen, die unter anderem Teemo Jungle (erfolgreich...) spielen. Hab das heute auch gemacht und war leider nicht erfolgreich (aber das Team hat gefeedet und ich hatte immerhin ein 8/8/10 oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diamondprox versteht diese Frage nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?