Warum spielt "Emilia Galotti" nicht in einem deutschen Fürstentum ab?

1 Antwort

Wenn du Stücke schreibst, die den Adel ggf. nicht allzu gut dastehen lassen, dann ist das schon problematisch genug.

Dann lässt du sie aber nicht auch noch in deinen Gefilden spielen, wo du Mäzene hast, die dich unterstützen und auf deren Geld du in der Regel angewiesen bist. Die könnten das als Kritik an sich und ihrer Lebens- und Regierungsweise auffassen und dann ist der arme Dichter in der Regel mittellos. Zudem wurde in der damaligen Zeit entsprechendes häufig zensiert und dem wollte er entgehen.

Was möchtest Du wissen?