Warum spielen manche Geiger ohne Stütze?!

4 Antworten

Naja, wenn die es immer ohne gemacht haben, dann ist es für die normal. Ich persönlich kann mir das ohne Stütze auch nicht vorstellen. Dann hält so eine Geige ja auch nicht richtig, man muß den Kopf viel weiter nach unten neigen usw. Aber wenn sie so damit besser zurechtkommen, dann ist es so. Jeder hat bei falls allen Tätigkeiten seine bevorzugten Eigenarten.

Das kommt auf den Körperbau, also hier eben besonders den Hals, an. Für manche ist es so eben bequemer. Wenn man einen sehr langen Hals hat, hilft eine Stütze eben sehr gut.

Ich persönlich glaube nicht, dass das Auswirkungen auf den Klang hat. :-)

LG,

Lolapop

Hallo,

ich spiele jetzt schon seit 11 Jahren Geige und vor knapp sieben Jahren hab ich angefangen ohne stütze zu spielen. Am Anfang hab ich sie nur ab und zu weg gelassen und dies irgendwann gesteigert. Nach einer zeit spürt man keinen unterschied mehr ob man mit oder ohne Spielt. Mit ein bisschen Übung klingt das auch bald wie vorher als man noch mit Stütze gespielt hat.

wenn du 11 jahre spielst welche stücke waren die schwersten die du in den 11 jahren gespielt hast oder welche spielst du im moment?? hat zwar nix mit der frage zu tun.... aber trotzdem frag ich mal... übst du viel?? lange??

0

Ich habe mal eine Frage zu Geige und Geigen

Habe heute auf dem Weg zur Arbeit seit langem wieder mal ein klassisches Stück gehört. Mit Geigen kenne ich mich aber nicht aus, deshalb mal eine Frage an die, die´s wissen.

Wenn eine/e eine Geige spielt, hört sich das ja immer ziemlich kratzig an.

Wenn viele Leute gemeinsam Geige spielen (dasselbe Stück natürlich und können sollten sie es auch), dann ist da nichts mehr kratziges zu hören.

Warum ist das so????

Freue mich auf sinnvolle Antworten! Wenn sie nicht sinnvoll, aber lustig sind, dann auch!

...zur Frage

Habt ihr Tipps um die Finger und Handmuskulatur zum Geige spielen zu stärken?

Meine Tochter ist 5 Jahre alt und spielt seit 14 Monaten Geige. Sie hat wirklich Talent und hat jetzt in ihrem einem Jahr die Kinder ein und überholt die schon 3-4Jahre älter sind als sie und schon 2 1/2-3 Jahre spielen.

Nur dadurch das sie noch nicht so lange spielt hat sie teilweise im 4ten(kleinen) Finger noch nicht so viel Kraft das der Ton immer 100%ig sauber klingt und sie muss öfter mal ihre Hand ausschütteln damit es sich nicht unangenehm anfühlt.

Sie übt jeden Tag gern und fleißig ca 1/2-1 Stunde.

Gibt es irgendwelche Übungen die ihr helfen könnten die Finger Muskeln zu stärken.

...zur Frage

Schadet Volleyball meinem Handgelenk?

Hey, da ich Geige spiele und wegen der Schule ' viel' schreiben muss, habe ich öfters Probleme mit meinem Handgelenk. Es kann schon mal öfters vorkommen das ich eine Sehnenscheidenentzündung(abereher eine mittelmäßige) bekomme. Da ich Schule ja nicht aufgeben kann. Und wer gibt Geigen schon auf wenn er 8 Jahre lang spielt und eine ewigkeit darauf spart sich eine eigene gute Geige kaufen zu können.?!

Also ich bin 13 und ich wollte jetzt auch noch Volleyball spielen, jedoch hab ich Angst um mein Handgelenk. Würde dieser Sport mein Handgelenk voll kaputt machen oder mir schaden? Auch wenn ich eine Stütze tragen würde?

LG

...zur Frage

Lernt man Geige genauso schnell wie Bratsche?

Ich weiß, dass man bei der Bratsche keinen Violinschlüssel, sondern einen Bassschlüssel hat, aber ich habe schon oft gehört, dass man weniger talentierte Geiger Bratsche lernen ließ?! Ist also Geige schwerer zu spielen als Bratsche? Und was findet ihr vom Klang schöner? :) Danke

...zur Frage

Geige selber beibringen?

Ich bin 16 Jahre alt, und möchte unbedingt Geige lernen. Ich bin begeisterter Mozart und Vivaldi Fan. Nur Unterricht wird in meiner Kleinstadt schwer, da ich schon Montags und Mittwochs Nachhilfe habe, und Dienstags und Donnerstag Kampfsport. Habe also einen schlechten Zeitplan, da die Musikschule nur dann ist, wenn ich jeweiligen Tag besetzt habe. Meine Frage ist, ob ich mir dann Geige selber beibringen kann? Habe schon 3 Jahre Schlagzeug gespielt, Noten lesen kann ich aber nich :/

...zur Frage

An alle Geiger(oder andere): Wie lange soll ich Geige üben und wie soll ich mir die Zeit einteilen

Ich spiele schon sieben Jahre weiter und gerade übe ich Bruch Violinkonzert in gmoll Satz 1 und von Wieniawski die Scherzo Tarantelle. Ich komme irgendwie überhaupt nicht voran, weil ich täglich nur 1 Stunde spiele, und ich weiß, dass das nicht genug ist. Also könntet ihr mir bitte ein paar Tipps geben, wie ich mir die Zeit einteilen soll, damit ich länger als eine Stunde spiele oder wie viel länger ich spielen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?