Warum spielen bei Männern im Sommer die " Hormone verrückt "?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sommerzeit ist die schönste Zeit des Jahres. Man hat mehr Lust und Laune etwas zu unternehmen. Dabei spielen die Hormone eine wichtige Rolle. Das Männchen kleidet sich attraktiv um dem Weibchen zu gefallen. Die Zeit des Sommers ist auch die Zeit der Paarung. Im Tierreich ist das meistens genauso. Im Sommer hat man einfach mehr Motivation.

https://www.behappy.co.at/fotogalerie/sommerzeit-ist-paarungszeit-2/

Das hat mit der von Dir genannten Freizügigkeit nichts zu tun. Das ist an die meteorologische Situation angepasstes kleiden. Die Hormone spielen nicht verrückt. Im Sommer ist durch die Einwirkung der Sonne die Hormonproduktion höher als im Winter. Verrückt spielt das Gehirn das auf die erhöht ausgeschüttete Hormonproduktion nicht vorbereitet ist.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Da ist schon was dran denn auch Männer sind Menschen und haben Gefühle aller Art, aber andererseits ist die Frage, wie man als Mann damit umgeht. Ich gebe zu, dass mich solche knappen Outfits absolut unbeeindruckt lassen. Das hängt aber sicher auch damit zusammen, dass ich beruflich viel mit Menschen zu tun habe und lernte, die Dinge und die Menschen im Alltag eher "profesionell und neutral" zu sehen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

dannn bist Du vielleicht die Ausnahme. ich kenne etliche Männer, die sich am Anblick der freizügig gekleideten Frauen im Sommer erfreuen ;-)

2
@Torrnado

Von dieser Ausnahme, gibt es viele.

Der Anblick freizügig gekleideter Frauen; daran darf man sich - auch ohne aufkommende sexuelle Gier - durchaus erfreuen, obwohl manchmal weniger Freizügigkeit bei der Bekleidung mehr als ratsam wäre.

5

Was möchtest Du wissen?