Warum speichert MySQL DB Zeit falsch ab?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

welche Methode nutzt du denn? 

time.localtime([secs]) ?

CPUheatfreak 08.07.2017, 13:10

Hello!

Danke für die Rückmeldung. Muss gestehen das ich gerade keinen Zugriff auf das Script hab (afk). Wenn ich das logisch angeh, hat das doch nichts mit der verwendeten Methode zu tun denn wenn ich, wie erwähnt, das Script per Hand ausführe, wird die richtige Zeit eingetragen. Lediglich der Aufruf des selben Scripts per Cronjob liefert die falsche Zeit. Oder seh ich das falsch?

Danke nochtmals!

0
BrutalNormal 08.07.2017, 13:12
@CPUheatfreak

aber welche konkreten Aufruf machst du, darauf wollte ich hinaus.

Kannst du dir auch rückgeben lassen auf Konsole/Txt Datei, was zurück kommt, bevor es in die DB gespeichert wird?

0
CPUheatfreak 18.07.2017, 20:29
@BrutalNormal

Hab ich natürlich bereits alles gemacht(raspi-config und tzselect). Ich hab nun die Zeile TZ="Europe/Austria" aus der crontab auskommentiert und nun funktioniert es. Hab gerade im ersten Post gelesen dass das irgendwie unter dem Tisch gefallen ist. Sry, aber danke!

0

Was möchtest Du wissen?