Warum speichert Firefox auf t-online.de Login und Passwort nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das könnte von Tonline gewollt sein.. bei Sparkassen geht das ja auch nicht. Weil der interne Name für das Formularfeld "Benutzername" und "Passwort" zufällig entsteht und nicht eben Name und passwort heisst. Könnte ein VOrteil sein gegen Viren, die Formulardaten mitlesen. heisst das passwortfeld dann zufällig: gsa0odga1r511 kommt der Verdacht nicht auf, dass es sich um ein passwortfeld handelt. Daher wird der name wohl zufällig gewählt -> Firefox erkennt es nicht wieder..

Das klingt schon ziemlich plausibel. Allerdings scheint es bei Plumbum zu funktionieren. Gibt es eine Möglichkeit, den Namen des Feldes zu erfahren? Das Menü Eigenschaften im Kontextmenü gibt nichts her.

0
@TenTen

es kann ein Zufallsname sein, aber ja, wenn du html lesen kannst findest du den namen raus. bringt aber nichts, da du das PW dann immer noch nicht abspeichern kannst.

0

Ich würde es nicht Tun . Aus Sicherheitsgründen - es gibt genug Datenfischer im Netz . Überleg doch mal - sonst kann jeder Datenfischer mit deinen Daten auf T-online shopen gehen . Willst du das ? Ich hab mir alle Passwörter auf Karteikarten notiert .

Naja. Datenfischer locken dich auf ihre Seite, die so aussieht, wie eine offizielle, so dass du dort deine Daten eingibst und sie damit ihnen überlässt. Aber ich denke, ich weiß was du meinst: Die Daten im Passwortmanager zu speichern ist unsicherer, als sie auf Papier zu haben. Deine Methode hat was für sich. Trotzdem bietet mir der Passwortmanager vom Firefox gewisse Vorteile, wenn ich zum Beispiel mit dem Laptop unterwegs bin.
Jedenfalls, danke für den Tip mit den Karteikarten. Das werde ich mal zusätzlich machen, so dass meine Passwörter auch nach einer Neuinstallation des Systems schnell verfügbar sind. :)

0

Ich habe es gerade für mich bei den Login für das Kundencenter ausprobiert. Es funktioniert problemlos. Sehe mal nach ob du unter Einstellungen/Extras/Sicherheit unter Passwörter. Dort unter Ausnahmen. Ist dort ewas von T-Online verzeichnet. Dann bitte löschen und erneut probieren.

Ich habe keine Ausnahmen festgelegt und es gerade noch einmal probiert: Auf meinen beiden Computern - beide mit WinXP und Firefox 3.5 - wird zwar der Name gespeichert, das Passwort allerdings nicht. Übrigens taucht keines von beiden im Passwortmanager auf. Trotzdem steht der Login-Name schon im Feld.
Seltsam.

0
@TenTen

In den Internetoptionen unter Inhalte/ Autovervollständigen einfach mal Löschen. Windows wird dort sicher gespeichert haben.

0

Was möchtest Du wissen?