Warum sollten Wirtschaftspolitiker über Anreize nachdenken?

2 Antworten

ja, weil man die kuh füttern muss, die man melken will und man darf sie auch nicht schlachten

??

0

Anreize für was?

Fürs Handeln, damit der Markt funktioniert... ein beispiel: wenn der preis eines pfirsichs steigt werden leute sich dafür entscheiden mehr äpfel und bananen zu essen weil die kosten eines pfirsichs höher sind. Gleichzeitig werden pfirsichplantagen mehr arbeitskräfte einstellen und mehr pfirsiche ernten wollen, weil der stückgewinn aus dem kauf eines Pfirsichs höher ist...   das hat die Lehrerin uns noch mitgegeben aber ich kann mit der frage an sich auch nichts anfangen

0
@tona01

Also müsste der Wirtschaftspolitiker dann Anreiz schaffen wieder Pfirsiche zu kaufen? Steuervergünstigungen für Pfirsichkäufer oder wie? Ich kenn mich leider nicht damit aus :( Welche Möglichkeiten hat denn ein WP um Anreize zu schaffen? Vielleicht kommt man so auf die Antwort?

0

Was möchtest Du wissen?