Warum sollten man über das Thema "vorgeschriebene Schulkleidung" diskutieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wird in Schulen immer dazu verwendet um den Schülern beizubringen eine Meinung zu bilden und sie zu äußern, zu verteidigen und zu überdenken - eventuell auch um Kompromisse einzugehen. 

Ist für junge Schüler ein perfektes Thema da es alle betrifft, und alle eine Meinung dazu haben. Der gemeinsame Nenner ist eben der Schulbesuch. Oft gibt es ja auch Themen wie das Essen in der Schule usw.. genau aus den selben Gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hauptgrund meiner Meinung nach wäre ganz klar: "Mobbing & Ausgrenzung gewisser Mitschülergruppen", denn es gibt Schulen, da legen die Schüler einen so immensen Wert auf Marken und teurer Kleidung, dass die ärmeren Mitschüler und die, die gerne etwas anderes tragen wollen, ausgegrenzt und eventuell gemobbt werden - Was wiederum mit einheitlichen Schuluniformen verhindert werden KÖNNTE. Könnte! - nicht muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man sich durch die Diskussion über Abgrenzung, Ausgrenzung, Gruppenbildung und Gruppendynamik bewusst wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es verschiedene Meinungen gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil manche Leute in der Vergangenheit hängengeblieben sind und meinen, Uniformen wären angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?