Warum sollte man während seiner Periode NICHT ohne Tampon schwimmen gehen?

8 Antworten

Ich persönlich sorge aus Rücksicht auf andere Badegäste dafür, dass mein Blut nicht ins Wasser gelangt und hoffe, dass andere eben auch so denken. Ich pinkle aus dem gleichen Grund übrigens auch nicht rein.

Als Rechtfertigung für ein Verhalten anzuführen, dass die anderen ja auch nicht besser sind, ist eine ziemlich einfache Denkweise... wenn also einer anfängt, auf den Tisch zu kacken, sollten das dann auch alle machen, weil's ja ein anderer auch macht?

Vor Haien bräuchte man sich nicht zu fürchten. Haie reagieren nicht auf Menschenblut. Test mit Blutkonserven haben gezeigt daß sie nicht an Menschenblut interessiert sind. Es ist eher aus Rücksicht auf die anderen Badegäste von denen daß einige sicher nicht so toll finden . Man sollte natürlich auch nicht in das Wasser pinklen .

Die andere Frage ist: Wenn du ausserhalb des Wassers einen trägst, warum solltest du dann nicht im Wasser auch einen tragen können?

Mich würde es schon stören, dass meine badekleidung danach verschmutzt ist. Außerdem ist mir der Gedanke, dass ich im verdünnten Menstruationsblut anderer frauen schwimme, etwas befremdlich.

Falls du FKK Schwimmerin bist und das an einer abgelegeneren Stelle tun willst, dann tu das. Ich würds nicht tun.

7

Ich komme mit Tampons nicht klar. Und ja ich weiß, kenne die Tipps, habe auch schon alle möglichen Arten und Größen probiert, aber ich fühle mich damit nicht wohl. 

1

Trotz extrem leichter Periode schwimmen gehen?

Hey, Seit gestern ist meine Periode nur noch ganz leicht da. (Es sind vielleicht 2 Tröpfchen und wenn ich auf der Toilette war, war kein Blut mehr zusehen). Heute wollte ich eigentlich mit ein paar Freunden, in einem See schwimmen gehen. Daher aber etwas Blut in der Binde war, bin ich mir jetzt unsicher ob ich schwimmen gehen kann. Einen Tampon möchte ich nicht verwenden.

...zur Frage

Wasser schwimmen periode?

Sollte heute mit Freunden schwimmen gehen an See (haben das schön länger ausgemacht) habe doch meine Periode bekommen. Heute ist der 4.Tag. Weiß nicht ob ich gehen soll. Die Periode ist heute schon extrem schwach. Würde trotzdem mit Tampon schwimmen doch kann den danach nicht wechseln (da wir ja am See sind) Soll ich gehen und dann halt nur so 1 Stunde bleiben einmal rein und dann halt heim(geht das überhaupt?)...Oder soll ich absagen?

...zur Frage

Was tun, wenn bei einer extrem starken Periode nichts reicht?

Hallo,

ich bin 15 Jahre alt und habe mit 12 Jahren meine Tage bekommen. Damals hatte ich sie nur leicht, doch mit der Zeit wurden die Blutungen stärker und nun belasten mich auch noch Krämpfe, starke Rückenschmerzen, Übelkeit und auch manchmal Nasenbluten.

Das Problem ist, dass ich meine Periode wirklich immer sehr stark habe und zwar so, dass der saugstärkste Tampon (Saugstärke super plus, mit Flügeln) UND die saugstärkste Binde ZUSAMMEN nicht ausreichen für längere Zeit, wie zum beispiel in der Nacht. Das ist wirlich ein Problem für mich und belastet mich sehr, auch weil ich Blut sehen nicht abkann. Das ist vielleicht auch ein Grund für die Übelkeit.

Ich weiß einfach nicht was ich noch tun soll. Ich kann auch oft nicht zur Schule oder muss früher abgeholt werden. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr Tipps für mich habt, auch gegen die Schmerzen, ich bin wirklich am verzweifeln.

...zur Frage

OMG! MÄDELS?

Mädels es ist so wit heute hatte ich meinen langersehnten braunen fleck in meinem Slip . Wann bekomm ich jetzt meine echte richtige Regel ? Und welche Binde sollte ich benutzen ? Wann ist sie stark und wann nicht ?

...zur Frage

Periode schnell loswerden (schwimmen im meer ohne Tampon)?

Also ich bin 13 Jahre alt und ich trage Binden. Ich hab Angst Tampons zu tragen da warte ich lieber noch ein Jahr bevor jemand sagt: trau dich und nimm ein tampon und so neim das möchte ich nicht das solltet ihr verstehen. Ich habe gestern meine Tage bekommen und am Montag gehe ich im Meer schwimmen. Mein Schwarm wird auch dort sein. Mein Problem ist ich möchte versuchen die Periode zu verkürzen ich hab schon auf wikihow was gelesen und man darf ja wenn die periode zum ende neigt schwimmen gehen weil es wenig blut ist. Naja jedenfalls ist meine Periode nicht sooo stark aber ich habe halt keine Lust ne Woche zu warten.. Was kann ich denn tun gibt es irgendeine Möglichkeit außer Tampon? Und bevor ihr sagt: geh doch gar nicht ins wasser: am montag werde ich nicht schwimmen gehen. Aber am Dienstag oder Mittwoch will ich halt...

...zur Frage

Viele Freundinnen erzählen mir immer, dass sie starke Einschränkungen durch ihre Menstruation haben. was stört euch am meisten?

Hallo Zusammen,

meine Freundinnen erzählen mir, dass es sie sehr stört, wenn sie ihre Tage haben und sie sich sehr eingeschränkt fühlen. Ich kann es nicht so nachvollziehen.

Geht es euch auch so? Was stört euch am meisten bzw. wobei fühlt ihr euch eingeschränkt? Und wie verhaltet ihr euch dann?


Danke und lieben Gruss!

Sabrina (18)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?