Warum sollte man (viel) Geld für Spiele ausgeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten sind wohl da einfach zu bequem bzw. achten einfach nicht darauf. Außerdem wollen viele wohl ein Spiel haben, wenn es erscheint, um auch mitreden zu können (hab ich bei GTA 5 erlebt). Zusätzlich gibt es ja noch spezielle Editionen oder Sammlereditionen, wo man dafür bezahlt, etwas Besonderes zu haben. Ich kaufe auch meistens ältere Spiele, z.B. habe ich neulich Skyrim erstaunlich billig gekauft (mit DLCs), aber oft hat man nicht die Geduld mehrere Jahre zu warten, bis ein Spiel reduziert wird. Bei den "kostenlosen" Spielen muss man meistens bezahlen, wenn man besondere ingame-Gegenstände o.ä. haben will.

Wolunk 26.06.2014, 15:43

Ja, dass mit dem 'Kostenlos' ist mir klar, aber es gibt auch ausnahmen ^^ Und meistens ist es so, dass wenn man mit Freunden etwas spielt auch mehr Spaß haben kann :D

Bei Skyrim muss ich sagen, dass ich es mir sofort nachdem ich ein LP gesehen habe holte. Aber ich gebe auch zu, dass ich das nicht bereue. ( Sagt der Typ mit 600 Spielstunden ...)

0
gemige 26.06.2014, 20:15
@Wolunk

Ich hätte es mir auch vorher gekauft, aber da war der PC noch nicht gut genug.

0

Es gibt 2 Arten von Spielen die einen heißen F2P also Free 2 Play diese sind kostenlos zu spielen haben jedoch einige Inhalte die man sich mit realem Geld kaufen kann.

Dann gibt es die Spiele P2P Pay to Play da erwerbt man sich das Spiel und kann es meist ohne noch weiter Geld auszugeben das Spiel spielen. Es gibt jedoch auch hier einige ausnahmen.

nex4k 26.06.2014, 15:42

Was hat diese Antwort mit der Frage zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?