Warum sollte man Säfte mit 2/3 Wasser verdünnen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die puren Säfte sind sehr konzentriert und kann auf Dauer deine Zähne wirklich schädigen.

Ist nur eine Kalorienfrage und sicherlich ne Empfehlung vom Arzt oder gutem Freund gewesen.

Grundsätzlich kann man alle handelsüblichen Säfte in der Konzentration trinken wie sie angeboten und verkauft werden. Der Rest ist Geschmackssache.

Ausnahme sind Fruchtsirup wie z.B. TriTop und viele andere.

Warum sollte man Säfte mit 2/3 Wasser verdünnen ?

Nie gehört oder gelesen. Wenn dann "verdünne" ich meine Säfte 1 zu 1 mit Mineralwasser (Schorle)

Was möchtest Du wissen?