warum sollte man nicht jedes Tier barfen wie z.b. kühe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Biologisch artgerechte Rohfütterung lautet die häufigste Definition dieser vier Buchstaben.

Kühe werden eigentlich grundsätzlich mit Rohkost gefüttert. Ich habe jedenfalls noch nie gehört, daß jemand versucht hätte, für seine Kühe zu kochen. Wäre auch reine Energieverschwendung.

Keine Ahnung, ob eine Kuh das überhaupt vertragen würde, oder ob sie davon krank würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei Pflanzenfressern sollte das klar sein, die können ja kein Fleisch verdauen und würden auf Dauer daran verenden.

Bei Fleischfressenden Tieren ist es so, dass sie leicht eine Unverträglichkeit gegen pfl. Eiweiß entwickeln können. Empfindliche Tiere können also eine Allergie gegen Pflanzen gewisser Art entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal weil Kühe keine Fleischfresser sind. Aber es ist schon immer wieder amüsant für welchen Blödsinn Menschen ihr Geld ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht weil kühe keine fleischfresser sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühe sind reine Pflanzenfresser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?