Warum sollte man laut der Empfehlung von Ärzten nicht mehr als einen Liter weißen Tee pro Tag trinken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Tee sind Wirkstoffe enthalten, welche austrocknend auf den Körper wirken (übrigens auch in Kaffee und Alkohol). Viele Menschen sind der Meinung, dass sie, wenn sie einen Liter Tee getrunken haben, auch ausreichend Flüssigkeit zu sich genommen haben. Das ist aber nicht der Fall. Diesen einen Liter Tee darfst Du nicht zu 100% in Deiner Flüssigkeitsbilanz mitrechnen und je mehr Tee Du trinkst, um so mehr Wasser solltest Du zusätzlich zu Dir nehmen.

Außerdem ist in vielen Teesorten (wie eben auch in weißem Tee) Koffein enthalten, was wohl in größeren Mengen wohl kaum gesund für den Körper ist.

Grundsätzlich gilt bei absolut allen Lebensmitteln, dass man sie in Maßen und nicht in Massen genießen sollte. Selbst zu viel Wasser ist ungesund.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smokemirrors
19.05.2016, 10:53

Danke für die Antwort, sie erscheint mir wirklich plausibel. Ich meine, ich trinke jetzt keine 3L Tee am Tag, aber bei der Arbeit sind es schon so 0,5-1,5L (sehr schwankend) und dann halt noch einen Liter Wasser pro Tag circa. Damit müsste ich ja dann eigentlich auf der sicheren Seite sein. Ich trinke Tee ja auch nicht, weil ich es als Wundermittel ansehe, sondern weil es schmeckt. :)

0

zwei Stichworte: Pestizide und Koffein

Ansonsten hast Du Recht: Beweise oder Belege bleibt der verlinkte Artikel schuldig. Wissenschaftlich und folglich verlässlich geht anders...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smokemirrors
19.05.2016, 10:44

Ja das mit dem Koffein konnte ich mir schon denken! Aber in weißem Tee (den ich wirklich sehr viel trinke..) ist ja zum Beispiel weitaus weniger Koffein als in grünem. Und ich fühle mich auch nicht wirklich "schlecht" oder habe Schlafstörungen. Ich müsste mal googlen, welche Nebenwirkungen Koffein sonst noch so hat.
& bei Tee Gechwender bspw. haben sie ja belegt, dass dort keine Pestizide oder sonstiges verwendet werden. Natürlich kann ich das auch nur so glauben, wie es gesagt wird. Also da will ich mich nicht zuweit aus dem Fenster lehnen.

Aber gut, dass es jemanden gibt, der sich auch lieber mit Beweisen ruhigstellen lässt. 😂

1

Was möchtest Du wissen?