Warum sollte man das Ouija-Spiel nie auf einem Friedhof spielen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Teletobbi

Unter anderem weil es pietätlos wäre und eventuell die Gefühle dort trauernder Angehöriger verletzen würde, es Friedhof ist kein Ort wo man Spiele spielen sollte.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man spielen wo immer man will, weil es absolut nichts mit Geistern und/oder Dämonen zu tun hat. Derartige Fabelwesen gibt es nämlich nicht und das Ouija-Spiel ist als stinknormales Gesellschaftsspiel entwickelt worden.

Sprich du könntest mit "Mensch ärgere dich nicht" genausogut Geister (die es ja nicht gibt) beschwören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man denn das Ouja-Spiel auf einem Friedhof spielen wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde das Ganze noch mehr unsinnig machen als es sowieso schon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird es nur schneller langweilig.

Schon mal nachts auf einem Friedhof gewesen? Ist echt zum Sterben langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrastor
13.11.2016, 14:02

Ach, deswegen sind da lauter Tote... und ich hab all die Jahre gegrübelt XD

0

Weil man sonst von wütenden Dorfbewohnern verfolgt wird.

Fackeln und Mistgabeln....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man spielt grundsätzlich NICHTS auf einem friedhof..........

alle anderen gründe, von wegen geister- und sonstige -strafen oder gefahren sind absoluter quark..........:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?