6 Antworten

Also ich kauf mein Öl immer günstig in einer (transparenten) Plastikflasche und fülle es dann zu Hause in eine (braune) Glasflasche um und hatte dabei immer im Hinterkopf, dass das irgendwas mit dem Licht zu tun hat, dass es für das Öl besser sei, wenn das Licht nur braunes Glas auf das Öl stößt, weil da irgendwas im Öl nicht so schnell verloren geht (kriege aber gerade nicht mehr auf die Reihe, wie das genau war).

Wer glaubt, dass billiges Öl aus Plastikflaschen unbedenklich ist, der möge es weiter glauben. Billig heißt kostengünstig, wie kann man Öl denn so günstig anbieten? Man spart irgendwo und wo man kann, denn verdienen will man ja auch dran. Dass Pflanzen mit Chemie besprüht werden, um sie vor Schädlinge zu schützen ist bekannt, so denke ich. Dass kann man nicht leugnen nur verdrängen. Die Gifte, die ins Öl übergehen sind minimal. Sowohl aus der Chemie, als auch vom Plastik. Die Menge macht es wie immer. Das Schlimme ist, dass man nicht aufhören kann zu denken, wenn man mal damit begonnen hat. Wer also im Traumland bleiben möchte, der möge es tun.

Weil Kunststoff aus Erdöl besteht und sich in Öl lösen kann. Bei Glas löst sich die Oberfläche nie auf

Stimmt nicht ganz, Glas loest sich auch auf, bzw. kann Bestandteile an die enthaltene Fluessigkeit abgeben.

0

Ist mir auch neu. Nehme sowohl Öl in Plastikflaschen (für Pfannkuchen etc.), Livio in Blechdosen (Salate etc). und in Glasflaschen (auch Salate). Wie ist es denn mit Blechdosen ?

Wahrscheinlich weil Öl in Glasflaschen wesentlich teuerer ist und das die Wirtschaft ankurbelt ;)

Das Öl kann Bestandteile des Kunststoffs aus der Flasche lösen, besonders bei langer Lagerung.

dem kann ich so nicht zustimmen: erstens gäbe es dann hunderte neue gesetze und verordnungen... weil wahrscheinlich gesundheitlich bedenklich, zum anderen glaube ich das es harte linear vernetzte kunststoffe ahnlich PoCa sind. und da passiert nix. für mich eine frage ders Komerzes.

0
@Mariposa68

Vom Grundsatz her gebe ich Euch recht, es gibt aber nach wie vor Importe, vor allem aus Fernost, bei denen ungeeignt Kunststoffe verwendet werden. Um also auf der sicheren Seite zu sein, nehme ich auch ausschließlich Öl aus Glasflaschen, vor allem, weil es die guten Qualitäten ohnehin nur in Glasflaschen gibt.

0
@YuLy42

bei letzterem, >qualität< gebe ich dir ungesehen recht.

0

Was möchtest Du wissen?