Warum sollte man abends keine Kohlenhydrate essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist Schwachsinn. um 18 Uhr macht das keinen Unterschied, nur höchstens kurz vorm schlafen gehen sollte man die nicht mehr essen weil sie über Nacht in fett umgewandelt werden. Das sind so Kleinigkeiten auf die man wirklich nicht achten muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Du diese Kohlenhydrate i.d.R. abends nicht mehr verbrauchst und sie daher leichter in Fett umgewandelt werden, als wenn Du morgens oder mittags Kohlenhydrate zu Dir nimmst, wonach Du ja meist noch aktiver bist.

Wenn Du abspecken willst, lege Deine Kohlenhydratzufuhr auf die Zeit vor und nach Belastungen (Sport...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
10.01.2016, 19:27

Quatsch..........

1

Das ist (immer noch und immer wieder) Käse. Du kannst alles essen und zu jeder Tageszeit. Die Menge macht es aus nicht was und wann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Purer schwachsinn das sagen leute die zb weightwatchers machen und siehst ja dass alle immer noch fett sind
Du musst es selber entscheiden wann und wie viel carbs du isst je nachdem wie viel du dich um diejenige uhrzeit bewegst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?