Warum sollte ich Mitglied in einer Innung sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es stimmt, dass ist nicht so leicht zu beantworten. Es ist auch tatsächlich (im Gegensatz zur IHK) eine freiwillige Mitgliedschaft!!

Aber es gibt schon einige Vorteile für die Mitglieder, weil Innungen z.B. meist Rechtsberatung, Steuerberatung usw. anbieten.

Hier findest du viele Vorteile:

http://www.innung.de/seite/mitgliedinnung.html

Allerdings ist das von Innung zu Innung unterschiedlich. Aber so teuer ist der Mitgliedsbeitrag in der Regel ja nicht...

Danke!

Das sind zumindest mal ein paar "handfeste" Argumente und was anderes als "Geschossenheit" und "Lobby" ;)

0
@Bibi4035

Aber bitte bedenken, dass das nur Beispiele sind! Das kann bei jeder Innung anders aussehen...

0

die innung ist deine offizielle vertretung nach außen und im gewissen sinne auch dein lobbyst

gemeinsam ist man stark ,wenn man die monatsgebühr locker aufbringen kann.

Haha! Genauso schwammig hab ich mir das vorgestellt...

Aber gibts was Konkretes??

0
@Bibi4035

in meinem berufszweig gibt es auch sowas. was konkretes bringt es nicht und ich spare mir die gebühren.

0

Was möchtest Du wissen?