Warum sollte die große Gruppe der Geringverdiener die Grünen wählen?

9 Antworten

Nun, realistisch betrachtet kann der Grund nur gleichwertig gelagert sein wie bei

S E L B S T M Ö R D E R N ! ( Einfach das schnelle ENDE wählen !! )

Wer wählt schon freiwillig unzählige Benachteiligungen und schmerzhafte bis tödliche Dinge, wenn er diese selber durchleben muss ?

Laufen oder Radfahren statt gerade so eben zu bezahlendes altes Auto um zur Maloche zu kommen, im Winter Joggen oder Trimrad nutzen statt heizen, veganen Körnerfraß statt auch mal echtes Fleisch, zukünftig wohl auch noch einen ATEMLUFT-KATALYSATOR auf dem Rücken, damit die Umwelt vor Atemluft-Dreck geschont wird, und und und

Den GRÜNEN TOT wählt man also nur aus einem einzigen realen Grund, alles andere ist Augenwischerei ! Schade nur, das die wenigen verbliebenen sog. Realos in diesem bunten Haufen langsam ersticken, statt zu einer vernünftigen Partei zu wechseln !

Sollte sie nicht. Die LINKE wäre da die bessere Wahl. Die Grünen sind eher etwas für Leute, die Geld übrig haben, um sich mit E-Autos, Solaranlagen und Beteiligungen an Windkraftwerken ein gutes Gewissen zu kaufen. Von früherer Kapitalismuskritik ist da nichts mehr übrig.

Da gibt es die merkwürdige Hoffnung, daß die Cholera ein gutes Heilmittel gegen die Pest ist.

Weil sie den Grundfreibetrag deutlich anheben möchten.

Der nützt einem aber nichts, wenn man keinen Grundbetrag hat.

2
@CleverRemo

Das schreib doch gleich Arbeitslose und nicht Geringverdiener. Arbeitslosengeld 2 sollte nach Ansicht der Grünen auf über 600 Euro angehoben werden.

0
@MAB82

Ne, ich meine nicht Arbeitslose sondern z. B. die Friseurin oder den unqualifizierten Baumarktansgestellten der für 1000,- Netto 40 Std. im Schichtdienst arbeiten muss und damit immer noch keine Familie ernähren kann.

1
@CleverRemo
der für 1000,- Netto 40 Std

Dann profitieren sie doch von der Erhöhung des grundfreibetrages.

0
@MAB82

Naja, bei 1000 Euro ist die Steuer ja eh nicht so hoch. Aber die Energiekosten werden ja dann auch erhöht. Sollen sich die Leute von 1000, einen Tesla kaufen und Solaranlagen aufs Dach stellen oder doch besser eine Windmühle beziehen?

1

Eben. Das Prekariat geht bekanntlich nicht wählen, und die grossen Parteien können weitermachen wie bisher.

Was möchtest Du wissen?