Warum sollte die digitale Signatur einer vertraulichen Nachricht vor ihrer Chiffrierung gebildet werden und nicht erst von ihrem Chiffrat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil sichergestellt werden soll, dass die Nachricht "echt" ist. Wenn sie etwa vor dem/beim Chiffrieren verändert wird, erkennt man das mit einer Signatur, welche erst danach erstellt wurde, nicht.

beste mann da kennt sich wer aus mit gruseligem Zeugs danke sehr

0

Ich denke mal ein wichtiger Grund ist, dass dadurch die Zugehörigkeit zu dem, der die digitale Signatur getätigt hat gewährleistet wird.

Was möchtest Du wissen?