Warum sollen Menthol Zigaretten verboten werden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Weil sie angeblich noch gefährlicher sind. Aber geht es um Gesundheit sollten Zigaretten eh verboten werden. Ist nur kaum durchsetzbar. http://web.de/magazine/gesundheit sagt : 

Knapp jeder vierte erwachsene Deutsche (24,5 Prozent) greift regelmäßig zur Zigarette. Tabakkonsum bleibe deshalb laut Bundesregierung das "größte vermeidbare Gesundheitsrisiko", dem jährlich bis zu 110.000 Menschen zum Opfer fielen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Der Verkauf von Mentholzigaretten soll verboten werden, weil Mentholzigaretten den Einstieg zu einfach machen. Gleichzeitig sind sie aber wahrscheinlich ungesunder als normale Zigaretten.


Weil es angeblich den Einstieg fördert. Was ich persönlich bezweifele, ich kenne niemanden der mit Menthol angefangen hat. 

Aber wenn ich das richtig verstehe, werden sie bald nichtmal mehr zu kaufen sein? Wegen... Nichts???

0
@PplusW

Ja das wird aber auch schon länger erzählt. Ich war da nie wirklich informiert und bin es noch heute nicht weil ich keine Menthols rauchen. Aber angeblich ja. Ansonsten muss du dir die halt selber mischen. Pfefferminze unter den Tabak tun und dann stopfen. Allerdings glaube ich dass es sehr ungesund ist Pfefferminztee zu rauchen, also noch ungesünder als Tabak deshalb rate ich jetzt mal vorsichtshalber davon ab.

0

Wir werden sehen wie es kommt... 😄👍🏼

0

Was möchtest Du wissen?