Warum soll Reis mehr als nur eine Nahrungspflanze sein?

5 Antworten

Weil der reis eventuell Heilfähigkeiten oder so besitzt. Gibts ja oft. Kürbisse z.B. können auch zu medizinischen Zwecken verwendet werden.

Mir fällt da spontan der "Golden Rice" ein, der besonders für die Ernährung armer Länder Asiens entwickelt wurde. Reis enthält größere Mengen Vitamin A in Form von Retinol. Allerdings befindet sich dieser wertfolle Nährstoff in der Schale, die fast immer entfernt wird, und geht damit verlohren. Beim Golden Rice wurde über Züchtung und /oder Gentechnik erreicht, dass das Retinol aus der Schale jetzt im Reiskorn selbst gespeichert wird. Es bleibt somit trotz schälen erhalten und wird mit verzehrt! Somit kann in Ländern, in denen Reis Hauptnahrungsmittel ist, erreicht werden, dass die Zufuhr von Vitamin A enorm gesteigert und Mangelerscheinungen reduziert werden!

exito ich mag deine Antwort! Und da ich diese so sehr mag ist es mir wichtig, dass du mir meine 2 gestellten Fragen in diesen Kommentar (am Ende) beantwortest. _

Irrwitzigerweise ist es ja so, dass in den armen Ländern Asiens, die Menschen ihrer Tradition im Umgang mit (Natur-)Reis unter Zwang beraupt wurden(meist von westlichen Kolonialmächten. Und "eingeschworen" wurden den Reis zu schleifen(teils sogar mit Gewalt).

_

Um aus diesen Völkern "zivilisierte" Völker zu machen, musste die "dreckige,unreine" Schale weg, so das damalige Denken. Krankenheiten brachen aus, da erst dann!!! ein Nährstoffmangel bei diesen Menschen herrschte!

_

Und daher stellen sich für mich nur 2 Fragen: _

  1. Ist es daher nicht sinnlos den "Golden Rice" überhaupt zu züchten oder gar Gentechnik als legitimes Mittel zu preisen? _

2.Und woher hast du eigentlich deine Info´s zum "goldenen Retinol-Segen-Wunder"? (Aus erster Hand vielleicht sogar? Exito?)

0
@arenasification

@arenasification

DANKE! Dachte schon i müsste wieder mal nur allein kämpfen. :-) Komisch, jetzt sind meine Beiträge wieder alle da. Jetzt ist eben alles 3-fach vorhanden! mhhhhh sch*** dadurch sieht´s hier aber auch ein bissel zugemüllt aus.

0

exito ich mag deine Antwort! Und da ich diese so sehr mag ist es mir wichtig, dass du mir meine 2 gestellten Fragen in diesen Kommentar (am Ende) beantwortest. _

Irrwitzigerweise ist es ja so, dass in den armen Ländern Asiens, die Menschen ihrer Tradition im Umgang mit (Natur-)Reis unter Zwang beraupt wurden(meist von westlichen Kolonialmächten. Und "eingeschworen" wurden den Reis zu schleifen(teils sogar mit Gewalt).

_

Um aus diesen Völkern "zivilisierte" Völker zu machen, musste die "dreckige,unreine" Schale weg, so das damalige Denken. Krankenheiten brachen aus, da erst dann!!! ein Nährstoffmangel bei diesen Menschen herrschte!

_

Und daher stellen sich für mich nur 2 Fragen: _

  1. Ist es daher nicht sinnlos den "Golden Rice" überhaupt zu züchten oder gar Gentechnik als legitimes Mittel zu preisen? _

2.Und woher hast du eigentlich deine Info´s zum "goldenen Retinol-Segen-Wunder"? (Aus erster Hand vielleicht sogar? Exito?)

0

Ergänzend zu fischlein78 möchte ich noch sagen, dass Reis ein wahres Wundermittel in Sachen Ernährung ist(um den Kern deiner Frage weiter zu verfolgen).

_

Dem Reis wird (nachweislich) eine blutdrucksenkende Wirkung nachgesagt. Ebenso wirkt er reinigend im inneren, entwässernd (Körperschlacke minimierend). Er stärkt Nägel, Zähne, Haare u Knochen durch seine "Mikro-Nährstoffe". Frag einfach beim nächsten Frisör-besuch alle Fisöre/Friseusen, ob sie gern das Haar von (echter)asiaticher Kundschaft schneiden. Diejenigen sollen sich ruhig mal melden. :-) -grins-

Reis enthält einen hohen Kaliumgehalt, welcher sich positiv auf die Leistung der Nieren auswirkt und somit verstärkt Gift- u Stoffwechselproduckte besser ausgeschieden werden. _

Naturreis,also der ungeschliffene, ist die beste Wahl, da dieser 4 bis 5 mal soviel Nährstoffe enthält als wie geschliffener (boiled) Reis. Jaja, Uncel Bens & Co. können da einpacken. :-)

Einziger Nachteil: Naturreis muss man so im Schnitt piepsel mal daumsel doppelt solang kochen(schonend).

So dürfte reichen.............

Was möchtest Du wissen?