Warum soll, muss und kann der Mensch erzogen werden?

...komplette Frage anzeigen Arbeitsauftrag - (Schule, Erziehung, Anthropologische Erkenntnis) Arbeitsauftrag   - (Schule, Erziehung, Anthropologische Erkenntnis)

5 Antworten

Na um Kompetenzen zu erlangen (Sozial, später fachlich, methodisch und persönlich)

Mit Instinkten kannst Du doch sicher was anfangen: Riechen, schmecken, sehen, hören, fühlen...erlernt werden muss z.B. das richtige Interpretieren des Gehörten usw.

Biologisches Mängelwesen? Hm, vielleicht, weil wir auch im Laufe unseres Lebens Abfallprodukte produzieren und verbrauchen, die z.T. nicht biologisch abbaubar sind, aber da bin ich nicht sicher.

Frag doch mal eine Klassenkammeradin, wenn Du da gefehlt hast und jetzt der Lehrer nicht da ist. Ist vielleicht sinnvoller, weil wir nicht wissen, was genau der Lehrer hören will. Er muss es ja vorher mit euch durchgenommen haben.

Hab ja nichts mitbekommen😅 Klassenkameraden haben schon abgegeben. Danke

0
@dergruenebaum

Na und? Und weil sie schon ihren Bogen abgegeben haben, haben sie auch ihr Wissen darüber, was sie eingetragen haben, abgegeben? Die werden sich doch daran erinnern können, was sie da hingeschrieben haben^^ Frag einfach.

1

Die haben alle von einem Abgeschrieben 😂 fragen war vergeblich

0
@dergruenebaum

Dann frag halt den Einen, von dem alle abgeschrieben haben. Ihr seid ja eine ganz schön verpeilte Klasse^^

1

Angeblich weiß der das nicht mehr. Das sind die, die nie was wissen aber aus heiterem Himmel immer eine 1 oder 2 bekommen 😂👌

0
@dergruenebaum

Der wird wohl einfach genug davon haben, dass andere immer von seiner Arbeit, die er sich gemacht hat, profitieren. Kann man ja irgendwie auch verstehen.

Ich hab Dir ja nun schon Einiges genannt.

1

Ja klar danke auch aber was soll ein Mängelwesen sein.

0
@dergruenebaum

na nun überleg doch mal, der Mensch ist ein Wesen, eines das Mängel hat, undzwar im biologischen Sinn, also ökologisch betrachtet.

1

ökologisch betrachtet.. na super ich kann es vergessen 😒

0
@dergruenebaum

Mein Gott, dann bleib halt beim Begriff biologisch,ist doch dasselbe.

Mensch=Wesen, mit biologischen Mängeln.

Du weißt doch, was biologisch bedeutet?!

1

Okey. Ja das war mir schon klar

0

Die Merkmale sind ja auch klar aber was soll die Folgerung sein..? 😒

0
@dergruenebaum

HÄ? Warum hast Du dann gefragt, was ein Mängelwesen ist, wenn es dir klar war?

Außerdem hab ich eben mal gegooglet, da steht viel zum Mängelwesen Mensch, z.B. bei wiki.

Recherchier da mal ein wenig. Und zu den Instinkten und den Kompetenzen hab ich Dir ja schon geschrieben, was mir einfiel.

1

Habe ja auch bei Wiki nachgeschaut, deswegen habe ich auch geschrieben, dass es klar ist. Der Rest auch. Nur ich check nicht, was getan werden muss also bzw. die Folgerung

0
@dergruenebaum

Also ehrlich, DAS kann man doch nun wirklich ableiten. Da ist die Rede von Unangepasstheit druch fehlende Angriffsorgane zur Verteidigung und körperliche Schutzlosigkeit gegenüber der Witterung. Da musst Du jetzt aber nun wirklich mal von selbst auf die Folgerung kommen. Da komm ich ja nun sogar drauf, obwohl ich mir in dem einen Punkt erst gar nicht sicher war, was das ist.

Und bei wiki stehen noch weitere Punkte.

Thema Instinkte, Gefahr Reizüberflutung etc.

Sorry, aber ich kau Dir nun nicht alles vor. Ich habe Dir schon viel geholfen, wobei ich weder in Deinem Unterricht saß und keinen Kontakt zu Deinen Klassenkammeraden habe^^

1

Ich bedanke mich bei Dir :). Die einzige ,,anständige’’ Antwort ;D  

0

Der Mensch muss nicht erzogen werden.

Menschen brauchen vom ersten Tag ihres Lebens andere Menschen, die ihnen helfen, ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Sie auf ihrem Weg unterstützen und nicht in irgendwelche Richtungen zerren.

Erziehung hat (genau betrachtet) Kinder missachtet und im Grunde nur den Erwachsenen einen Gefallen getan.
Sie baut auf Hierarchie auf: "Ich bin die Erwachsene - du das Kind. Also hinterfrage nicht, weshalb du für das eine bestraft und für das andere belohnt wirst".

Ich finde Erziehung so ätzend wie die Schulpflicht.
Dass in der Schule noch beide Punkte zusammen kommen, schlägt für mich den Boden des Fasses aus.

Als Mutter würde ich meiner Tochter empfehlen, ein paar Literaturtipps in Sachen Antipädagogik reinzuschreiben.
Aber zum Glück ist das hier nicht nötig.

Du sollst überlegen welche Kennzeichen es für die Verschiedenen Kategorien gibt, das werdet ihr bestimmt schon besprochen haben und nun überlege wie du dir die Merkmale erklärst ;)

Was für Merkmale ich versteh Null 😒.

0

Na die Erkenntniss, Spalte eins

1

Was soll überhaupt weltoffenes Wesen sein

0

Genau wie biologisches Mängelwesen . Was für Wesen Mensch ist Mensch 😒

0

Wofür gibt es Google? Schau mal nach und dann gib deine Meinung ein, ich hab schon gehört du warst nicht im Unterricht, also schreib was hin und pass bei der Auswertung auf

1

In der Schule habt Ihr diese Themen überhaupt nicht behandelt? Kaum zu glauben, dass Ihr dann solche Aufgaben bekommt.

Ich war nicht da und wo ich jetzt wieder in der Schule da bin ist der Lehrer nicht da

0

Die sind alle zu dämlich 😂 die haben alle von einem abgeschrieben und meine Abgabefrist ist bis Mittwoch

0

Ich schätze mal, dass du bei den Fragen die Fremdwörter nicht "checkst", oder?

Die musst du dann halt googeln, z.B. so:
http://www.duden.de/rechtschreibung/Instinkt

Googeln da bin ich ja bis Weihnachten noch nicht fertig. Ich google schon seit 3 Stunden

1
@dergruenebaum

Wonach denn, um Himmels Willen?
Auf dem Blatt sind doch nur 5 Fremdworter bzw. Fachtermini. ??

3

Ich hab es allgemein nicht gescheckt aber geht danke 😂

1
@dergruenebaum

Na dann...
Aber ehrlich - klemm dich dahinter, versuch mal, es nicht nur als schulische Hausaufgabe zu sehen, sondern es tatsächlich zu verstehen!
Solche Aufgaben sind immer gute Vorbereitungen für einen folgenden Test bzw. eine Arbeit. Du musst mit den Begriffen etwas anfangen können!!

4

Was möchtest Du wissen?