Warum soll man zigaretten nicht an Kerzen anzünden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist kein guter Stil.

Früher stellten arbeitslose Seemänner in den Wintermonaten Streichhölzer her. Deswegen "stirbt ein Seemann", wenn du deine Zigarette an einer Kerze statt an einem Streichholz entzündest. Du würdest dem Seemann damit den Verdienst/seine Existenzgrundlage nehmen.

rauchen hat allgemein kein stil^^

0
@xNALAx

Och Uma Thurman in Pulp Fiction hatte damit Stil ;)

0

Der Seemann stirbt, da Fischer im Winter nicht arbeiten konnten (vorallem in nördlichen Ländern) da die Schiffe nicht durch das Eis kamen. Also mussten sie an Land arbeiten und stellten oft Streichhölzer und andere Produkte aus Holz her.
Wenn du deine Zigarette also an einer Kerze, etc. anzündest und kein Streichholz benutzt wird der Fischer Arbeitslos und kann den harten Winter nicht überleben.

meine Mutter hat mir auch immer eingebläut, dass es 80 mal mehr schädlich wäre, eine Zigarette an einer Kerze anzuzünden als mit einem Streichholz oder Feuerzeug. woher sie diese Zahl hatte, konnte sie mir leider auch nicht erklären.Denke, Zigarette allein ist schädlich genug, die Überlieferungen mit den Seemännern finde ich dagegen sehr nett.

Was möchtest Du wissen?