Warum soll man Müll vermeiden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn man aus Erdöl Plastik für Verpackungsmaterial macht passiert das gleiche wie mit Benzin: Erdöl wird aufbereitet, benutzt, verbrannt (oder manchmal dann recycelt). Und warum soll man denn Sprit sparen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Müll an, bei Glas und Papier z.B. ist es nicht soo wichtig, da man beides 100% Recyclen kann, bei Plastik, Styropor oder anderen Rohstoffen die nur begrenzt verfügbar sind, sollte man sie schonen um sie noch möglichst lange zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange man den Müll putzt müsste man ihn doch gar nicht vermeiden.. Doch mit dem Müll wird ja nie etwas gemacht, es bilden sich viele Bakterien, beginnt vielleicht zu schimmeln und es ist einfach ungesund/unhygienisch und nicht hübsch :P

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tetra13
22.06.2011, 20:12

also die Bakterien sind nur bei Müll im Haus ein Problem, aber in der Mülldeponie eigentlich weniger :D

0

Je weniger Müll verbrannt wird, desto besser gehts der Umwelt

Wie kannst du deine Müllproduktion stoppen? Ganz einfach...halt den Mund ;D war nur ein Joke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um so wenig Müll wie nötig zu produzieren, der muss nämlich u.a. verbrannt werden - was wiederrum nicht gut für die Umwelt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es eh schon zu viel gibt, und die Welt schon völlig übermüllt ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es umweltverschmutzung ist wem man müll entsorgen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Rohstoffe zu schonen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit China und co. mehr Müll produzieren dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tetra13
22.06.2011, 20:11

da ist was dran...

0

Was möchtest Du wissen?