Warum soll man Frauen anders behandeln als Männer?

10 Antworten

Weil Frauen und Männer nunmal nicht gleich sind. Das verstehen nur einige in dieser emanzipierten Welt noch nicht...Frauen und Männer sind gleichermaßen mit Respekt zu behandeln, dennoch sind die Gehirne von Frauen und Männern unterschiedlich strukturiert und das macht (mitunter von den physischen Merkmalen von Mann und Frau) den wesentlichen Unterschied aus. Männer denken eher logisch analytisch, während Frauen gefühlsorientiert denken

11

dankeschön, ist sehr interessant zu "provozieren" und zu beobachten wie verschiedene geschlechter unterschiedlichen alters reagieren

0

Ich glaube die meisten Frauen wollen nicht anders oder besser sondern nur gleich behandelt werden. 

Wenn ich einer Person die Tür aufhalte, dann mache ich dies unabhängig davon ob die Person männlich oder weiblich ist. Ich mache es aus reiner Höflichkeit.

Seht ihr alles nur in schwarz-weiß?
Nicht jeder Mensch ist gleich. Manche machen mit Anfang 30 ein Geheimnis aus ihrem Alter, andere stehen noch mit Ende 50 dazu.
Und ich frage ständig Menschen nach ihrem Gewicht, wenn es mich interessiert. Einen dummen Kommentar habe ich noch nie gehört.

Ich glaube, hier merken sich die, die Antworten geben bloß Ihre schlechten Erinnerungen zu dem Thema.
Und nebenbei: Der Großteil der weiblichen Wesen besteht aus Menschen, die weder Emanzen sind oder das Gegenteil, das sich auf Frauenklischees ausruht.

Habe schon lange nicht mehr so viel Verallgemeinerung auf einem Haufen gesehen

11

Danke für die ehrliche Antwort, manchmal hat man vielleicht einen Tunnelblick, was denkst du warum diese Frage gestellt wurde? 

Alles Liebe

0

Was möchtest Du wissen?