Warum soll man bei Rohmilch-Münsterkäse die Rinde vor dem Verzehr entfernen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute, dass dort die Gefahr einer möglichen Listerien-Kontamination sehr hoch ist. Vor allem für Neugeborene, alte Menschen, Schwangere, Transplantierte und Personen mit chronische Erkrankungen besteht ein erhebliches Gesundheitsrisiko. Listerien sind bewegliche, nicht sporenbildende Stäbchenbakterien, welche beim Menschen die Krankheit Listeriose hervorrufen können. Häufig verläuft die Erkrankung bei abwehrgesunden Menschen nur uncharakteristisch wie ein leichter fiebriger Infekt, dies gilt auch für Schwangere, bei denen eine Infektion des ungeborenen Kindes zu einer Fehl- oder Totgeburt führen kann. Eine Listeriose kann von grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Muskelschmerzen, eventuell Erbrechen und Durchfall, bis zu einer schweren Gehirn- bzw. Gehirnhautentzündung verlaufen. Auch eine Form, die ausschließlich die Haut befällt, ist bekannt.

Was möchtest Du wissen?