Warum soll man bei Gewitter nicht in der Badewanne baden oder duschen?

4 Antworten

Meine Oma hat das immer damit begründet, dass man ja wegen dem Donner erschrecken könnte und dann evtl. ausrutscht. Aber die Oma hat sich beim Gewitter auch immer mit Kerzen ins stockdunkle Treppenhaus gesetzt!

was ist das denn für ein quark?? da müssen mal die mystifaxe von pro7 ran: aiman abdallah übernehmen sie!

Badewannen werden im Zuge der E-Installation heutzutage extra geerdet, genauso wie Duschtassen aus Metall. Durch das leitende Metall (und Wasser, das leitet auch) kam es früher oft zu tödlichen Unfällen bei Blitzeinschlag.

Was möchtest Du wissen?