Warum soll ich diese Reparatur zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Plastikkappe von der Werkstatt zerstört wurde, muss sie auch für einen gleichwertigen Ersatz sorgen. Kleben reicht da bei weitem nicht aus.

Und wenn du denen einen Auftrag gegeben hast einen bestimmten Fehler an deinem Auto zu beheben, dann sind Sie im Rahmen dieses Auftrages auch verpflichtet die Aufgabe zu deiner Zufriedenheit zu lösen.

Wenn die Aufgabe gelöst wurde, gibt es Geld. Wenn die Aufgaben nicht gelöst wurde, gibt es eben kein Geld oder aber nur ein bisschen.

Die Geschichte kenn ich von meinem Opel der war immer verstopft und auch n neuer SPD hat nocht geholfen. Nach dem tausch der Andaugbrücke war das Problem weg schuld waren ausgeschlagene Drallklappen und dadurch entstehender Sauerstoffmangel der Verbrennung.

Wieso fährst du mit verstopften Partikelfilter in die Werkstatt?

Erst mal selber freibrennen, wenn das die Werkstatt macht kann er auch dabei Kaputt gegangen sein.

Die "Instandsetzung" der Motorabdeckung zeigt an was für ne "Werkstatt" ist, sowas geht überhaupt nicht!!

Und warum sollten sie nicht mit anderen Reparaturen genau so verfahren!

Also schleunigst andere Werkstatt suchen!

Was möchtest Du wissen?