Warum soll es gesund sein, Bier bei einer Blasenentzündung zu trinken?

4 Antworten

Wenn man eine Blasenentzündung hat ,sammeln sich ja die Bakterien in der Blase durch Diuretika (ausschwemmende MEdikamente und dazu gehören auch Arzneitees) schwemmt man wie der Name schon sagt diese raus. Alkohol an sich ist ja nicht gut ,welcher Arzt sagt schon: ,,Sauf dir einen" , ;o) Keiner dennoch wirkt es diuretisch und kann somit verwendet werden,es sollte dabei nur ausreichend zusätzlich getrunken werden ,damit man nicht irgendwann zuviel ausgeschieden hat und exsikiert (austrocknet). Cranberrysaft ,getrocknet oder als Tabletten sollen wahre wunder wirken. Wenn es nicht weggeht unbedingt zum Arzt.

p.s bin Krankenschwester also ist dieses Wissen keinesfalls gemunkelt oder laienhaft deklariert.

ergänzend möchte ich noch bemerken, daß es warmes Bier sein sollte.Kann auch alkoholfrei sein.Die Enzyme des Hopfen sind auch da drin und entfalten sich bei Wärme besser.

Vorsicht, von alkohofreiem Bier kann man Nierensteine bekommen!

0

Dann kann man doch auch hopfenhaltige Tees trinken!

0

Generell sollte man in solchen Fällen viel trinken um gut zu spülen (man sollte sich eh' angewöhnen, reichlich zu trinken). Vor allem aber hilft - wie schon geschrieben - warmes Bier. Es gibt auch entsprechende "Krankenhausgeschichten": So soll es zum Beispiel auch bei Nierensteinen wirken - da sollen schon Leute die Treppe hoch und runter gehüpft sein, nachdem sie Bier getrunken haben. Ob 's stimmt, weiß ich nicht, aber vielleicht ist ja was dran...

Warum muss manch einer selten auf die Toilette?

Wenn ich was trinke, muss ich meist ne halbe Stunde danach auf Klo. Und die Blase ist voll, das Getränk läuft quasi durch. Ich kann z.B. keine 2 Bier trinken, ohne dass ich nicht mindestens einmal mit randvoller Blase zwischen den Bieren auf's Klo muss.

Mein Bruder hingegen kann 4 Bier trinken und muss nicht auf's Klo. Erst Stunden später mal. Bei ihm dauert es viel länger, bis es "durchläuft".

Woran liegt es?

Wir sind beide kerngesund, es war schon immer so und wir beide haben nur Harndrang, wenn die Blase wirklich voll ist. Nix Diabetes, Blasenentzündung oder Reizung. Und das klappt auch mit Wasser, Bier war nur beispielhaft, weil man das gut anhand der Anzahl der Flaschen über den Abend zählen kann. Wir trinken beide 2-3 Liter am Tag (eher Wasser als Bier).

...zur Frage

Oft das Gefühl auf die Toilette zu müssen?

Hallo :)
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich ständig auf die Toilette und wenn ich gehe, kommt auch was, das habe ich sonst nie. Innerhalb von 10 min. musste ich drei mal. Ist das normal? Weil bei einer Blasenentzündung tut es doch weh...

...zur Frage

HILFE!Blasenentzündung eine Woche vor dem Abi..Was kann ich tun um schnell gesund zu werden?

Stehe eine Woche vor dem Abi und da ist eine Blasenentzündung das letzte was ich brauchen kann. Anfangs war es nur eben dieser ständige Druck auf der Blase und ich rannte alle 5 Minuten auf die Toilette für ein paar Tröpfchen. Ich habe schon gelesen viel trinken und warm halten, was ich auch getan habe in den letzten Tagen, aber es wird eher schlechter als besser. Habe mir heute Cystinolakut in der Apotheke besorgt, was mir leider auch nicht hilft. Langsam beginne ich auch einen Druck auf dem Nierenbereich zu spüren.. Was kann ich tun um schnell die Symptome loszuwerden? Fürchte mit dem dauernden Druck auf der Blase keine 6stündige Deutschklausur durchzuhalten :(

...zur Frage

Kann eine Blasenentzündung so schnell entstehen?

Vor 2 Stunden fing es an mit dem Dauer drücken in der Blase und seit 1 1/2 Stunden muss ich alle 5Minuten pinkeln. Zuerst hat es nicht gebrannt aber jetzt tut es schon ganz schön weh und sitze nun fast dauerhaft auf der Toilette. Kann eine Blasenentzündung so schnell entstehen?

...zur Frage

Darf man Früchtetee trinken, wenn man eine Blasenentzündung hat?

Hallo

Darf man früchtetee trinken wenn man eine Blasenentzündung hat?

Lg

...zur Frage

Schwache Blase was zun :c?

Hey Leute ,

Ich habe ne ziemlich schwache blase.. Ich muss so ca jede 2-3 stunden auf die toilette.. Zumindest hab ich immer sas Gefühl ich muss ,aber es kommt nich immer so viel wie es sich anfühlt o_O

Wenn ich Bier trinke ist es am schlimmsten, da muss ich fast nach jedem Bier...Ich weiß das wenn man beim Bier trinken einmal auf toilette geht ,msn wohl lfter muss , aber es ist halt irgendwie doof nach fast jeden bzw jedem 2ten Bier auf klo zu gehen...

Kann ich da irgendwas machen?..

Danke im Vorraus.

Ps: Bin männlich und 20^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?